KIWU klinik..

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von emily.und.trine 27.10.10 - 16:13 Uhr

hallo!
wir waren heute in der KIWU klinik, erst termin...
http://www.fertility-center-hh.de/

ich bin heute ZT 3.
somit hat der Arzt ein US gemacht um zu gucken wie sich die schleimhaut abbaut und wie es mit meinen Follikel aussieht. meine eileiter sehen so ganz gut aus und ich habe eine menge follikelbläschen, er meint ich werde einen ES bekommen, denn sollen wir aber nicht nutzen!! als erstes soll ich ein echovist (oder so) durch führen lassen, am ZT 10-12.
dann soll wir zur humangenetik und HLA dann weiss er ob wir uns überhaupt vertragen ;) heute wurde mir auch blutabgenommen, dann bekam ich so ein nasenspray mit hormonen. das sollte ich 30min lang nehmen und dann wieder blutabnahme, damit soll man ein bisschen die schilddrüse untersuchen können. mein mann soll natürlich auch sperma abgeben ;-)
der Arzt und die schwestern waren super nett, sehr freundlich und haben uns alles sehr genau erklärt, haben sich viel zeit für uns genommen...


glg

Beitrag von tritratrullalala 27.10.10 - 16:26 Uhr

Klingt auf jeden FAll so, als würden die das sehr gründlich angehen.

Viel Glück!

LG

Beitrag von emily.und.trine 27.10.10 - 16:38 Uhr

danke! ich hoffe die können uns sagen warum wir unsere baby´s nicht halten können..
wir hatten dieses jahr schon zwei FGten :-(

glg

Beitrag von mezzomix85 27.10.10 - 16:46 Uhr

Hallo,

Meine Klinik ist auch das FTC...Kann die auch nur super empfehlen...

Bei wem bist du dort in Behandlung?

Lg

Beitrag von mezzomix85 27.10.10 - 16:46 Uhr

FCH meinte ich natürlich #klatsch

Beitrag von emily.und.trine 27.10.10 - 16:49 Uhr

bei Prof. Dr. Rudolf ! er hat es so erklärt das auch ich es verstehe #rofl
bei wem bist du?
ich bin sehr begeistert...

Beitrag von mezzomix85 27.10.10 - 16:52 Uhr

wir haben ja zur Zeit ne Pause eingelegt und mein Arzt dort war/ist Dr.Löbbecke...Hat uns auch alles super erklärt und alle Zeit der Welt genommen...Also ich bin vom FCH super zufrieden...das einzigste was wirklich nervt wäre bei uns die weite Anfahrt von etwa 120km:-(:-(:-(

Beitrag von emily.und.trine 27.10.10 - 16:57 Uhr

ja ich kann dich verstehen! wir fahen auch 100km...
ich soll ein echovist machen lassen und nur deswegen da hin fahren...
morgen soll ich in unserem KH anrufen und evtl. machen sie das! alles anderen termin versuchen wir immer auf einen tag zu legen.