"Sitz-Boogie-Woogie"? Suche Liedtext!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von chiwa2002 27.10.10 - 16:21 Uhr

Hallo!

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ben singt seit einiger Zeit im Kiga den "Sitz-Boogie-Woogie". Leider kenne ich ihn nicht und finde auch im Netz nichts. Eine befreundete Erzieherin kennt ihn auch nicht.

Wenn mir keiner von euch helfen kann, werde ich morgen mal im Kiga nachfragen...

Vielen Dank schonmal.

LG Tanja

Beitrag von mrsviper1 27.10.10 - 16:47 Uhr

Hallo,

Ich kenne den Sitz- Boogie-Woogie und noch einen anderen Boogie Woogie

also erst dein LIed-Text

Leute, habt ihr schon einmal probiert einen Boogie Woogie?
Weil sich jeder herrlich amüsiert bei 'nem Boogie Woogie.
Und wir brauchen gar kein kein Saxophon,
denn wir singen selber unsern Boogie Woogie!
Hüpfen dabei fröhlich hin und her, vor und auch zurucki.



Und das ist der zweite Text

Erst kommt das rechte Bein herein,
dann kommt das rechte Bein heraus.
Dann kommt das rechte Bein herein,
und dann schütteln wir es aus.
Dann kommt der Boogie Woogie Woogie,
und dann drehen wir uns um,
und alle machen mit.

Refrain:
Boogie Woogie, Boogie Woogie,
Boogie Woogie, und alle machen mit.

2.
Erst kommt das linke Bein herein,
dann kommt das linke Bein heraus.
Dann kommt das linke Bein herein,
und dann schütteln wir es aus.
Dann kommt der Boogie Woogie Woogie,
und dann drehen wir uns um,
und alle machen mit.

3.
Erst kommt der rechte Arm herein
dann kommt der rechte Arm heraus.
Dann kommt der rechte Arm herein
und dann schütteln wir ihn aus.
Dann kommt der Boogie Woogie Woogie,
und dann drehen wir uns um,
und alle machen mit.

4.
Erst kommt der linke Arm herein ...

5.
Erst kommt der ganz Körper rein ...



Alles stellen sich im Kreis auf. Jedes führt jetzt die Bewegungen des Liedtextes aus.

Bei "Boogie-Woogie" stemmt ihr die Hände in die Hüfte und macht mit ihr Kreisbewegungen. In der Wiederholung fasst ihr euch an den Händen und tanzt in die Kreismitte und wieder heraus. Dann beginnt alles wieder von vorne.

Lg Tina

Beitrag von chiwa2002 27.10.10 - 20:46 Uhr

Hallo Tina!

Vielen Dank für deine Antwort, aber leider ist es keiner der beiden. Diese habe ich auch im Netz gefunden...
Ben sagt immer irgendwas von "Das ist der Sitz-Boogie-Woogie aus Amerika" und irgendwo im Text kommt auch noch "Schubiduwa" oder so ähnlich vor...
Morgen ist Elternabend - vielleicht habe ich da eine Gelegenheit, mal zu fragen.

LG und noch einen schönen Abend
Tanja

Beitrag von mrsviper1 28.10.10 - 07:42 Uhr

Hallo Tanja,

Oh ok also ich kenne eben nur die 2 variaten.

Lg Tina