ZB Runde - wer hat Lust?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 16:46 Uhr

Hallo Zusammen,

Na habt ihr Lust auf eine Zb-Runde? Bei mir gibts eigentlich immer noch nichts zu sehen *lach* Am ZT 9 ist bei mir einfach noch nix los ;-) ZB ist in der VK - aber wie gesagt - da gibts eigentlich noch nicht wirklich etwas zu sagen.

Aber vielleicht ist bei euch ja mehr zu entdecken - ich mach mir jetzt meinen Kaffee und dann nehme ich mir die Zeit eure Zb mal anzusehen!

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von teufelchen_2003 27.10.10 - 16:49 Uhr

Huhu

hier ist mal mein blatt. ich weiß nicht was ich davon halten soll. denke momentan allerdings nict das es funktioniert hat. obwohl es schon in den fingern kribbelt zu testen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/396287/541584

was meinst du hilft es noch zu hibbeln?

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 16:53 Uhr

Hallo :)

Der ZS am 22 und 23 ZT könnte auf die Mens hinweisen. Da die Temperatur aber ja noch recht stabil ist würde ich auch die Hoffnung noch nicht aufgeben. Denn solange die Mens nicht da ist, ist auch alles drin. Bienchen sitzen ja eigentlich passend und ich drücke fest die Daumen, dass die Mens ausbleibt und die Tempi nochmal ansteigt. #klee

Ganz viel Glück #klee
Lichterglanz

Beitrag von nadia1985 27.10.10 - 16:49 Uhr

Huhu ,
ja los ist bei mir auch nichts bin heute NMT....mal abwarten was passiert....ausser das ich oft zur Toilette muss ob getrunken oder nicht ist bei mir alles beim alten im moment....Joar hab Urlaub seit heute mein Sohn schläft heute bei der Oma weil er dazu lust hatte und ich hole ihn morgen wieder vom Kiga ab also grade nicht viel zu tun.:-D
Hier mein Zb :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926392/541179

LG Nadia




Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 16:57 Uhr

Hallo Nadia :)

Du hast NMT und die Tempi ist gestiegen, das sind doch eigentlich gute Zeichen ;-) Bei jeder Frau baut sich das HCG ja anders auf und vielleicht hast Du einfach zu früh getestet. Ich drücke Dir für Freitag fest die Daumen, dass Du und Dein Schatz gemeinsam jubeln könnt #klee

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von tini-mausi 27.10.10 - 16:50 Uhr

Hallo,

dann mach ich jetzt mal zum ersten Mal mit. Leider ist auch noch nicht viel zu sehen. Ist mein erster Zyklus nach Absetzen der Pille (nach 10 Jahren). Mal sehen, ob doch irgendwann noch nen Ei am Wandern ist.;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918371/543787

Gruß
Tini

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 17:01 Uhr

Hallo Tini :)

Stimmt - noch sieht es nicht nach ES aus. Aber das kann sich ja auch schlagartig ändern. Besonders Zyklen nach dem Absetzen der Pille sind ja immer unberechenbar. Vielleicht wäre es eine Hilfe für Dich, wenn Du (bis sich Dein Zyklus wieder eingependelt hat) Ovulationstests benutzt. So könntest Du den ES vorher erkennen. Im Zyklusblatt sieht man es ja immer erst hinterher. Wäre doch schade, wenn man den richtigen Zeitpunkt verpasst ;) Alternativ könnte man auch alle 2 Tage Bienchen setzen, dann verpasst man den ES auch nicht ;-)

Ich drücke die Daumen, dass es schnell klappt #klee

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von tini-mausi 27.10.10 - 17:04 Uhr

Danke für deine Analyse!
Ich mach mir jetzt noch keinen Stress. Wenn es nach ein paar Zyklen noch nicht geklappt hat, dann werde ich wohl ein paar Hilfsmittelchen einsetzen. Zurzeit macht es irgendwie Spaß, seinen Körper zu beobachten und einfach mal richtig kennenzulernen!

Beitrag von technotubbie1981 27.10.10 - 16:50 Uhr

Juhu, Dana macht mal wieder ne ZB Runde! #huepf
Tja, bei dir ist wirklich noch nicht so spektakülar.
Hab dir ja schonmal gesagt, dass ich dir die Daumen drücke dass der ES nicht so lange auf sich warten lässt.
Mein ZB kennst ja auch schon.
Aber ich zeig es dir trotzdem. :-D
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/858643/542482

LG Steffi

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 17:06 Uhr

HuHu Steffi :)

Ja irgendwie ist mir letzten Tage immer jemand zuvor gekommen *lach* Immer wenn ich Zeit hatte war schon eine Runde am laufen.

Danke fürs Daumen drücken. Habe ja ernsthaft überlegt heute nochmal nen Ovu zu machen. ja ne #kratz alles klar - weils ja auch so wahrscheinlich ist, dass der was anzeigt. Aber wahrscheinlich werd ich es doch nicht lassen können #rofl

Ich finde, dass Deine Tempi gut stabil ist - auch wenn Du sie Dir sicher höher wünschen würdest ;-) Deswegen puste ich auch mal feste für Dich. Die CL würde ich (wenn ich manuell auswerten würde) eher bei 35,5° setzen, weil ich die Tempi während der Mens und ausgeklammerte Werte dabei außer Acht lassen würde. Und wenn die CL da sitzen würde, dann sähe das ganze nämlich super aus.

ich halte Dir wirklich ganz fest die Daumen #pro . Das wird hoffentlich Deine Glückskurve #klee

Liebe Grüße
Dana

Beitrag von technotubbie1981 27.10.10 - 17:14 Uhr

Ich finde deine Analye der ZB Blätter immer wieder klasse!!!
Respekt!!!!#pro
Deine manuelle Auswertung hört sich richtig gut an. Daran habe ich noch gar nicht gedacht.
Aber wenn ich es mir recht überlege, sah meine Kurve im ersten ZB (wo ich erst nach der Mens gemessen habe) wirklich anders aus und die Tempi war mehr über CL weil die CL halt auch niedriger war.
Hier hab ich sie mal.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/858643/531367
Und der ausgeklammerte Wert wäre wahrscheinlich auch eher bei 36,5 Grad anstatt bei 36,6, denn an dem Tag hab ich ja später wie sonst gemessen. Und später ist die Tempi ja immer höher.
Von dir kann man echt was lernen!!!
Danke schön!

Wenn du es nicht lassen kannst dann mach den Ovu doch einfach. Was ist schon dabei oder? ;-)

LG Steffi

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 17:20 Uhr

Hallo Steffi :)

Gerne geschehen. Siehste, schon ist der Grund für die hohe CL gefunden und das ZB sieht besser aus wie gedacht #liebdrueck .

Ich glaub ich mach den ovu auch :-D ich kanns eh nicht lassen. Hibbeln gen ES ist auch spannend *lach*

Liebe Grüße
Dana

Beitrag von martina2104 27.10.10 - 16:50 Uhr

nee, so richtig viel is doch nicht los, aber ihr könnt ja schon mal vorsichtig anfangen bienchen zu setzen. am besten jeden zweiten tag, dann könnt ihr den es nicht verpassen!

hier ist mein zb: http://www.mynfp.de/display/view/170432/

lg martina

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 17:12 Uhr

Hallo Martina :)

Ich schreibe nur die relevanten Bienchen ins ZB - der Rest sind Geheimbienchen. Ich denke mit tempi und Ovus werd ich den ES nicht verpassen. - aber der wird eher noch auf sich warten lassen. Meist so bis zum 20 ZT

Dein Zyklus macht es aber auch spannend oder? Du bist ja schon ne ganze Weile am warten auf den ES- uff. Das kann schon an die Substanz gehen. Wenn der ZS nun das erste mal diesen Zyklus so eine gute Qualität hatte (leider ist er ja nicht regelmäßig eingetragen), dann könnte es sein, dass Du Deinen ES nun endlich gehabt hast. Ich hoffe, dass Deine Tempi sehr sehr schnell steigt und Du dann dem NMT entgegen hibbeln kannst. #klee

Sind Deine Zyklen immer so lang?

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von martina2104 27.10.10 - 17:15 Uhr

meine zyklen sind zwischen 28 und nunmehr 54 tage lang!

der zs war nur wie eingetragen so gut! nun ist wieder nichts mehr da!

ich hoffe, die tempi steigt nun fleissig weiter!

lg martina

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 17:20 Uhr

HuHu,

na das spricht doch für den ES #klee Ich drücke ganz fest die Daumen!

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von kathrin1206 27.10.10 - 16:51 Uhr

hier mein Katastrophenblatt #kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/928557/545181

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 17:16 Uhr

Hallo Kathrin!

Wieso denn Katastrophenblatt? Natürlich ist es ärgerlich, dass Deine Tempi nun schon 3 Tage runter gegangen ist. So kurz vor dem NMT und mehrere Tage hintereinander gekoppelt mit SB sieht es leider eher nach Mens aus. Auch der ZS am Freitag und Samstag könnte auf die Mens hindeuten.

Aber solange sie nicht da ist und bei den vielen fleißigen Bienchen drücke ich doch feste die Daumen, dass sich Deine Tempi es nochmal anders überlegt und doch nochmal ansteigt!

Viel Glück #klee
Lichterglanz

Beitrag von frifri10 27.10.10 - 16:54 Uhr

ich mal wieder mit meiner flachen Kurve.....ich weiß nicht, ob das so was werden kann....#kratz


lg fri

Beitrag von frifri10 27.10.10 - 17:01 Uhr

ups....
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/894489/541217

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 17:25 Uhr

Hallo fri!

Natürlich ist es immer blöd, wenn die Tempi nicht richtig hoch steigt. Aber das bedeutet nicht, dass es nicht geklappt hat. Ist das bei Dir immer so, dass sie nicht sehr hoch ansteigt? Oder kommt das nur ab und an mal vor? Wie lang ist Deine zweite ZH so im Schnitt? Und hast Du SB vor der Mens?

Wenn die Tempi mal höher und mal weniger hoch ist, muss man sich auf jeden Fall nicht den Kopf zerbrechen und sie hat ja bis NMT auch noch einige Tage Zeit um zu steigen. Das sie jetzt 2 Tage etwas niedriger war, kann mit der Östrogenausschüttung zusammen hängen- dafür würde auf jeden fall cremiger ZS sprechen.

Ich puste kräftig, dass die Tempi nochmal ordentlich steigt und dort oben auch bleibt. Hibbeln ist auf jeden Fall noch drin ;-)

Viel Glück #klee
Lichterglanz

Beitrag von frifri10 27.10.10 - 17:30 Uhr

Das ist bei mir der erste Zyklus der so ausschaut. In den anderen ist die Tempi höher gestiegen...was ja leider auch nichts gebracht hat ;-) Schmierblutung habe ich nicht vor der Mens und meist ist die zweite Hälfte 12 tage lang. Naja...warten wir mal ab.....


lg fri

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 17:39 Uhr

HuHu fri,

Na dann ist doch alles im grünen Bereich :-) Auf jeden Fall ist die etwas niedrige Tempi dann nicht unbedingt ein Hinweis auf eine Gelbkörperschwäche. Noch ein Grund mehr fleißig zu hibbeln #klee

Liebe Grüße
Lichterglanz

Beitrag von wielandpfaff 27.10.10 - 16:57 Uhr

binheute ziehmlich depri, weil meine Tempi einen Totalen Sturz machte...#gruebel

hab aber gelsen das SChmerztabletten die Tempi runter setzten kann,hab gestern spätabends eine genomme,vllt hab ich ja doch glück...

bis jetzt keine Mens und keine Anzeichen dafür#zitter

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/924773/540101

lg Wie

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 17:28 Uhr

Hallo Wie,

ich hoffe Dir gehts dann wieder besser, wenn Du gestern ne Tablette genommen hast. Alles wieder ok?

Und Holla-die Waldfee - da hat die Tempi ja echt nen Absturz hingelegt. Zum Glück sagt ein Wert alleine ja immer nicht wirklich etwas aus und wenn sie die nächsten 2 Tage wieder steigt und die Mens weiter ausbleibt, dann ist ja alles im grünen Bereich. Ich puste kräftig und hoffe das es mit den Medis zusammen hing.

Ganz arg viel Glück #klee
Lichterglanz