Himbeerblättertee - Eisprung früher?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von butzi14 27.10.10 - 17:01 Uhr

Hallo!

Wie war das bei euch so, kam durch den Himbeerblättertee euer Eisprung früher? Wenn ja, wie viele Tage ungefähr?

Bin gespannt auf eure Erfahrungen und liebe Grüsse

Beitrag von johannab. 27.10.10 - 17:04 Uhr

Also bei dem ersten zyklus mit Himbitee war er 20 tage früher, dann 14 Tage und in diesem Zyklus mal schauen.. Bei mir hat er auf jeden Fall was gebracht.
Meine zyklen waren allerdings am Anfang auch 80 Tage lang.

Beitrag von frifri10 27.10.10 - 17:04 Uhr

meiner war ohne Tee so am 23. Zyklustag, diesesmal denke ich am ZT 19



lg fri

Beitrag von baebis 27.10.10 - 17:21 Uhr

Bei mir hat es leider nichts gebracht, bin jetzt im zweiten Zyklus mit Himbitee. Im letzten Zyklus kam der ES noch ein bisschen später als sonst, an ZT 27/28. Jetzt bin ich auch schon wieder an ZT 19, und Ovus sind negativ. Zu allem Übel is mir jetzt auch noch der Tee ausgegangen und den krieg ich hier nirgendwo gekauft. Meine Online-Bestellung kommt mit 14 Tagen Verspätung :-[

Beitrag von uta27 27.10.10 - 19:30 Uhr

Hi!
Himbeerblätter bekommst du lose in der Apotheke, abgepackt vom Firma Bombastus in der Apotheke oder lose in jedem Bioladen.
Vielleicht ein Tip für Dich, LG, Uta

Beitrag von baebis 27.10.10 - 20:02 Uhr

Nicht in Schweden ... ;-)

Beitrag von uta27 27.10.10 - 20:50 Uhr

Oh, entschuldige bitte! Das wusste Ich nicht!
Ist das Zeug bei euch teuer?
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von sweetnicky 27.10.10 - 17:41 Uhr

Hallo
Bei mir haben die Tees was gebracht.Hatte immer zyklen von ca 48 tage und weiss auch nich ob immer nen Eisprung stattfand.
Habe letzten zyklus mit Tee begonnen.Hab nen Eisprung gehabt(ZT17) und am 31ZT meine Mens bekommen.Ab ES trinke ich Frauenmanteltee.Würd also auf jedenfall sagen es bewirkt was positives

lg

Beitrag von lilly2412 27.10.10 - 19:46 Uhr

Hallo Butzi,
ohne Himbeerblättertee zwischen 17-19 Tag. Diesen Zyklus das erste mal mit Himbi-Tee an Zyklus-Tag 14:-D
Also bei mir hat er scheinbar was gebracht.
LG Lilly