harnwegsentzündung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von naddel2401 27.10.10 - 17:23 Uhr

huhu!
irgendwie nehme ich alles mit.#heul
war am montag beim arzt weil ich am we sehr dolle nierenschmerzen hatte.nun haben sie den urin untersucht und der sieht wohl überhaupt nicht so toll aus.#zitter
hab nun antibiotioker bekommen und trinke sehr viel. aber angst hab ich trotzdem irgendwie das ich wehen bekommen könnte.:-(

hat jemand von euch erfahrungen??mein muttermund istgeschlossen und sieht wohl ganz gut aus.und unser zwerg gehts auch ganz gut und strampelt schön rum.#huepf

lg nadine
(27.ssw)

Beitrag von mama-von-marie 27.10.10 - 17:26 Uhr

Ich hab gestaute Nieren und hatte auch schon 2x einen
Harnwegsinfekt. Antibiotika habe ich in dieser SS nun schon
4x bekommen, und uns gehts gut :-)

LG
m-v-m, 26.SSW

Beitrag von naddel2401 27.10.10 - 17:29 Uhr

das freut mich für euch.das was ich überhaupt nicht verstehe ist das ich am letzten donnerstag beim arzt war und mein urin okay war. wie kann denn innerhalb 2tage der urin so schlecht sein?vorallem so schlimm das ich nierenschmerzen habe.#zitter

Beitrag von mama-von-marie 27.10.10 - 17:32 Uhr

hast Eiweiß oder Nitrit im Urin??

Ich glaube das geht recht schnell, dass sich der Urin verändert.
Aber durch das Antibiotika war bei uns schon nach 2 Tagen wieder
alles gut.

Beitrag von naddel2401 27.10.10 - 17:38 Uhr

alles hab ich drin. eiweiß, leukos usw.

ja heute gehts mir auch schon etwas besser.
aber durch das viele getrinke kommt es mir bald so vor als wenn mein bauch platz.#augen

Beitrag von meli1987 27.10.10 - 18:08 Uhr

Ich hatte auch letzte Woche über das WE eine Harnwegsinfektion bekommen musste dann drei Tage Antibiotikum nehmen und viel trinken es hat alles super geklappt und mir und dem kleinen gehts prima javascript:atc('#winke');