Schlafprobleme 10 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luminosity 27.10.10 - 17:32 Uhr

Ihr Lieben,

mache mir ein wenig Sorgen.
Bin in der 10. ssw, hundemüde und kann trotzdem nicht schlafen und bin wie aufgekratzt. Spüre dann auch meinen Puls stärker als sonst. Tagsüber, am Wochenende, schlafe ich super, aber sobald ich abends ins Bett soll, werde ich unruhig, muss alle 2 Stunden aufs Klo. Hat das was zu sagen? Ist das die Hormonumstellung? Sonst konnte ich auch immer ganz gut schlafen. Bin auch tagsüber hibbeliger als sonst, trotz Müdigkeit!

Was kann ich dagegen tun? Würde mich so gerne mal wieder entspannt fühlen!

Lieben Dank für Ratschläge!
Lumi

Beitrag von eisblume31 27.10.10 - 17:34 Uhr

Du sprichst mir aus der Seele... so gehts mir auch.
Hab leider auch noch nix gefunden, was hilft...
lg eisblume:-[

Beitrag von himbeerstein 27.10.10 - 17:38 Uhr

Willkommen im Club! Geht mir EXAKT genau so. #schock
Das ist echt Mist aber ich glaube denen, die sagen dass es nach den ersten 12 Wochen wieder besser geht. #liebdrueck

Beitrag von luminosity 27.10.10 - 17:42 Uhr

Das Einzige was etwas geholfen hat, war die CD von Rüdiger Dahlke, "Meditation für Schwangerschaft und Geburt" zu hören. Aber dazu muss ich auch in der Stimmung sein. Kann ich sonst wärmstens empfehlen.
Dachte es gibt vielleicht Tee, oder Duftöl was hilft :-).

Aber es tut schon mal gut zu wissen, dass man nicht alleine ist. #winke

Beitrag von ilva08 27.10.10 - 18:01 Uhr

Mir hilft Autogenes Training sehr gut gegen Schlafprobleme!

Ich habe mal 2 (andere!) CDs von Dahlke gekauft, die fand ich aber furchtbar. Der Typ redete hektisch und die Aufnahme war Schrott (total blechern). Kann natürlich sein, dass die SS-CD besser ist (lieber vorher in die Rezessionen von amazon gucken! ;-) ).

LG

Beitrag von luminosity 27.10.10 - 18:11 Uhr

Ja, habe auch schon gehört, dass es bei Dahlke unterschiede gibt. Ich bin Mitglied in der Stadtbücherei und da kann ich mir die CDs für 1,50 für 2 Wochen ausleihen. Das ist super praktisch. Wenn ich die CDs kaufen müsste wäre ich auch vorsichtger. versuche es nun mal mit Autogenem Training - danke für den Tip!

Lieben Gruß und schönen Abend!