Habt Ihr auch manchmal UL- und Bauchschmerzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sumsum888 27.10.10 - 17:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben, #winke

seit gestern habe ich immer mal wieder UL- und Bauchschmerzen.

Ist das normal? Ich war erst am Montag beim FA, da war alles ok! Kommt dies vom wachsen oder muss ich mir Gedanken machen? #zitter

Ich bin jetzt in der 16. SSW!

GGLG Andrea + Baby inside #ei

Beitrag von sookee 27.10.10 - 18:04 Uhr

Hi,
also mir hat man gesagt, es wären Dehnungsschmerzen. Wenn die Schmerzen sehr stark sind würde ich das aber trotzdem lieber abklären.

lg Sookee (23ssw)

Beitrag von chrija 27.10.10 - 18:13 Uhr

hallo andrea.. ich habe auch schmerzen... am schlimmsten wenn ich aufstehe... muss dann paar sekunden still stehen... mein doc meint das baby wächst ( mutterbänder)... sei normal... jetzt lieg ich auf dem sofa und es zieht auch...

:-)

Beitrag von sumsum888 27.10.10 - 18:17 Uhr

Hi,

lieben Dank für Deine Rückmeldung!

Ist aber ein blöder Schmerzen. Oder sind das Wehen? Ich weiss nicht wie sie sich anfühlen.

GLG Andrea die gerade in der Küche sitzt und die Beine hoch hat!

Beitrag von chrija 27.10.10 - 18:23 Uhr



nein wehen sind es bestimmt noch nicht...
das baby wächst ja jetzt richtig viel...und da arbeitet der ganze körper...
wenn es schlimmer wird würde ich zum doc gehen... :-)

Beitrag von sumsum888 27.10.10 - 18:25 Uhr

ich war erst am Montag beim FA, da war alles ok. Soll es sich über Nacht verändert haben? Ob die Folgenacht nach dem FA-Besuch war nicht wirklich toll, da fing es an!

Beitrag von chrija 27.10.10 - 18:34 Uhr


ist das denn ein ziehen mal rechts mal links???
hast du vielleicht was falsches gegessen... zu schwer zu fettig zu viel?

wie groß war dein baby denn schon?
ich muss erst am 12.11 wieder hin und hoffe das man schon sieht was es wird...

:-)

Beitrag von sumsum888 27.10.10 - 18:41 Uhr

Es zieht im UL mal rechts und mal links.

Vor einigen Tagen hatte ich ein Picksen im Bauch, wie mit einer Nadel und nun wie leichte Bauchschmerzen.

Ich war am Montag bei 15+2 beim FA, da war mein Kleines 9,85cm groß (SSL).

Leider hat es sich nur von hinten gezeigt. Auch ein Rücken kann entzücken!!! Aber bisher hatte ich noch kein Outing, aber dies ist sicherlich etwas zu früh.

Beitrag von chrija 27.10.10 - 18:51 Uhr


als das ziehen sind bestimmt die mutterbänder und die gebärmutter, die ja an volumen und gewicht zunehmen...vielleicht war das pieksen auch eine este bewegung... ;-)
ich bin heute 14+0...
bin froh die ersten wochen überstanden zu haben... waren echt schlimm...
hast du einen bestimmten wunsch? bub? mädl?
ich wünsch mir nen bub... mal schauen...

jetzt zieht es bei mir auch wie verrückt...

Beitrag von sumsum888 27.10.10 - 19:08 Uhr

So langsam bekomme ich auch einen Bauch! Ich passe kaum noch in meine Hosen!

Meine ersten Wochen waren sehr schlimm. Ich hatte von der 5. bis 12. SSW Blutungen eher Schmierblutungen und musste nur liegen. Nun war ich froh, dass alles vorbei ist und jetzt wieder was Neues...

Ich wünsche mir an erster Stelle ein gesundes Kind. Aber wenn´s nach mir geht lieber einen Jungen. Mein Männe hätte gern ein Mädchen.

Ich habe gerade gehört, dass man das Geschlecht erst in der 20./21. Woche erfährt. Das wäre dann bei mir zu Nikolaus. Wäre wirklich toll! Dann würde ich meinen Mann mit der entsprechenden Farbe mit einem Strampler überraschen.

Bei mir sticht es eher... Mein Kleines war es bestimmt nicht, dafür war das picksen zu hoch. Mitte vom Bauch und dann seitlich rechts.

Beitrag von chrija 27.10.10 - 19:23 Uhr

ohhh ... na da hast du es ja wirklich nicht gut gehabt...
ich hatte von der 7 bis 12 woche übelkeit... lag auch nur flach...

wenn du dir wiklich unsicher bist dann geh doch einfach mit schmerzen nochmals zum doc... dann kannst du danach wieder beruhigt sein... sonst dreht sich ja doch nur alles darum...

meine cousine hat in der 17 woche schon ein erstes outing bekommen...
aber es soll hat noch net genau sein...

Beitrag von sumsum888 27.10.10 - 19:26 Uhr

Mal sehen wie es mir morgen geht. Ich bin sowieso bei der Endorkinologie, wenn nicht frage ich die nochmals.

Beitrag von crazyangel.09 27.10.10 - 18:47 Uhr

Hi,


also bei mir sind die Schmerzen seit gestern auch bissel mehr geworden.

Meist aber Vormittags, Nachmittags lässt das dann nach.

Bei mir wechseln sich UL- und Rückenschmerzen ab #schwitz

Gehe morgen in die 16 SSW



LG

Beitrag von laura2502 28.10.10 - 03:19 Uhr

OHHHH Leute ihr wisst garnicht wie beruhigt ich bin von euch das auch zu hoeren.

Bin ab morgen in der 16ssw und mir tut seit 2 tagen mein Bauch etwas weh und ein ewiges Ziehen links und rechts und heftigste Rueckenschmerzen (hatte vor der SS auch Rueckenprobleme)

Habe erst am Montag wieder ein Termin und seit gestern hab ich schon mit dem Gedanken gespielt ins KH zu gehen lol

Naja anscheinend haben wir alle zur Zeit so ein Wachstumsschub #kratz

LG Laura15ssw