Ist hier jemand schwanger durch ICSI?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angelanrw27 27.10.10 - 18:24 Uhr

Hallo!
Ich hatte letzte Woche Donnerstag meinen Embryotransfer. Nun habe ich immer mal wieder ein Ziehen im Unterleib (fast als wenn ich meine Tage bekommen würde). Ist das ein gutes oder eher schlechtes Zeichen?
Kennt ihr das auch?

Hoffe, ihr könnt mir ein wenig helfen....

Beitrag von julimond28 27.10.10 - 18:28 Uhr

Hallo,
ich denke auf jeden fall kein schlechtes! Trotzdem kann es noch alles heißen!
Nimmst du Utrogest? Vieles kann auch vom utro kommen!
Hattest du nach punktion gar keine solcher beschwerden?
LG

Beitrag von pippilinchen 27.10.10 - 18:29 Uhr

Hallo,

mein erstes Kind ist so entstanden, das 2. ganz spontan #huepf

Jedenfalls hatte ich auch dieses Ziehen, meine Brust war auch sehr empfindlich und ich war tatsächlich schwanger, gleich beim 1. Versuch....aber ob das immer ein positives Zeichen ist, kann man glaube nicht immer sagen.

Ich drücke dir jedenfalls die Daumen und alles Gute #klee

Beitrag von blubmaus 27.10.10 - 18:33 Uhr

HI,

nicht durch ICSI aber durch IVF

Und ich muß sagen ich habe totales Mensziehen gehabt... habe fest damit gerechnet das ich meine Tage bekomme...

Weiter alles so machen, falls Du Utrogest nimmst... weiter....

Nun bin ich in der 23 SSW wünsche Dir alles Glück der Welt :-)

Liebste Grüße Blubmaus

Beitrag von juniorchef2009 27.10.10 - 18:43 Uhr

Ich bin auch durch eine ICSI schwanger geworden (jetzt 27 ssw). Ich hatte allerdings kein Ziehen. Würde aber jetzt nicht von mir auf Dich schließen. Jeder Körper ist anders. Dafür hatte ich von Anfang an ein gutes Gefühl. Das finde ich wichtiger :-)
Ich drück Dir die Daumen!

Beitrag von deenchen 27.10.10 - 18:58 Uhr

Ich bin mal ehrlich: das Ziehen kann alles aber auch nichts bedeuten.
Habe 4 ICSIs durch und jedes mal gab es am Ende das Mensziehen. Bei der erfolgreichen ICSI hab ich mich allerdings die ganze Zeit gefragt, ob das Ziehen jetzt nicht minimal anders ist als sonst.

Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück, vielleicht liest man sich hier bald öfter ;-)

Beitrag von jurbs 27.10.10 - 19:13 Uhr

gar kein Zeichen .... du nimmst ja sicher Utrogest und/oder Progesteron depot