Sooo viel =D

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lili30 27.10.10 - 18:50 Uhr

Huhu,

hab mal eine Frage bin jetzt ES +6 und hab jetzt sehr sehr viel milchigen Ausfluss. Hat man das nicht kurz vor und nach dem ES?
Also laut Ovu-Test war der ES aber vor 6 Tagen und da wurde auch geherzelt.
Aber soviel Ausfluss hatte ich noch nie.
Infektion denk ich auch nicht da es nicht juckt oder brennt oder so.

Kann sich trotz Ovu-Test der ES so sehr verschoben haben? Ovu-Test ist jetzt aber nicht positiv.

Vielen Dank für eure Tipps.

LG Lili

Beitrag von sparla 27.10.10 - 18:55 Uhr

Hallo lilli kann lêider alles heissen..

Sparla;-)

Beitrag von jwoj 27.10.10 - 18:57 Uhr

Hi Lili,

wenn der Ausfluss milchig ist, spricht das eher nicht mehr für den Eisprung.
Ich bin ebenfalls ES+6 und habe ebenfalls sehr milchigen Ausfluss (auch viel). Mein Eisprung war allerdings gesichert letzte Woche Freitag.

Viele Grüße und viel Glück!#klee

Beitrag von lili30 27.10.10 - 19:02 Uhr

Also kann ich mich schon auf den Ovu-Test verlassen? Kenn mich mit dem Ausfluss deuten noch nicht so aus ;-)
Da bin ich aber beruhigt.

Aber find das jetzt sehr unangenehm da man es ja hin und wieder richtig rausblubbern fühlt (was Luft und Ausfluss so bewirken kann) hihi.

Dann bin ich ja schon mal nicht allein mit der Kleckerei. Ein Hoch auf Slipeinlagen ;-)

Dann drück ich mal die Daumen dass alles normal ist
und noch nichts verloren ist #klee

Danke für die Antworten

LG Lili

Beitrag von ine18691 27.10.10 - 18:59 Uhr

Hallo lilli
Also wärend dem Eisprung ist der ausfluss meist ganz dursichtig und klar
deswegen denke ich das dein test schon richtig war vor 6 tagen^^
ich habe gelesen das sehr viel milchiger ausfluss eine schwangerschaft sein;-) kann aber auch durch viel körperliche belastung kommen kann
lieben gruß
ine

Beitrag von lichterglanz 27.10.10 - 18:59 Uhr

Hallo :)

Das kann leider alles mögliche bedeuten. Wenn der ZS cremig ist und weiss, dann könnte es an einer erneuten Östrogenausschüttung liegen.

Allerdings ist das bei jeder Frau ja echt immer anders. Als ich damals schwanger war hatte ich sehr viel ZS kurz vor NMT - obwohl ich da normalerweise eher trocken bin.

Andere sind trocken, wenn sie schwanger sind. Dieses gehibbel kann einen schon ganz schön kribbelig machen, oder?

Ich wünsche Dir viel Glück #klee
Lichterglanz

Beitrag von lili30 27.10.10 - 19:06 Uhr

Ok, dann bin ich schon mal beruhigt dass der ES doch gepasst hat laut Ovu-Test.
Belastung könnte aber grad auch gut hinhauen.

Und das hibbeln macht das grad nicht viel besser :-D

Dann ist ja schon mal noch nix verloren hihi.

Drück euch auch allen gaaaaaanz fest die Daumen #klee

Danke für die Beruhigung #blume