Kleiner Mann hat Schnupfen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mayauwilly 27.10.10 - 19:04 Uhr

Habt Ihr Tipps...

Weiß nicht wie die Nacht rum gehen soll.
Nasentropfen hefen nur bis um 3 ab dann ist das geschrei groß...

Morgen gehe ich auf jeden Fall zum Arzt.,.

Mhhhhhh

Beitrag von lauramarei 27.10.10 - 19:40 Uhr

Kochsalzlösung, hilft jedenfalls bei uns gut.Globulis gegen Schnupfen.Und Otriven Nasentropfen,allerdins nich länger als eine woche geben.Aufgeschnittene Zwiebeln ans Bett stellen, soll auch helfen.

Beitrag von ephyriel 27.10.10 - 19:53 Uhr

Madlen hatte bis her zwei mal so nen richtig fiesen Schnupfen der ihr die Nase verklebt hat und wir haben das NUR mit Kochsalzlösung weg bekommen.
Einfach ein Liter Wasser und einen flachen Teelöffel Salz ca. drei Minuten kochen und abkühlen lassen.
Ich hab mir das kleine Fläschchen mit der Pipette von der gekauften Kochsalzlösung aufgehoben und koche beides regelmäßig aus.

Madlen bekommt bei JEDEM Wickeln eine halbe bis ganze Pipette KSL in jedes Nasenloch. Wenn es schlimm war dann auch mal dazwischen.
Vorteil: Die Bakterien können sich nicht sammeln und werden ausgespühlt und die Nase wird frei.
Damit hab ich wirklich übelste Schnupfen weg bekommen. Jetzt zur Heizperiode bekommt Madlen Morgens und Abends immer KSL. Das beugt vor da ja die Heizluft die Schleimhäute austrocknet und Bakterien da ein leichtes Spiel hätten...

LG
Billa

Beitrag von denise1976 27.10.10 - 19:58 Uhr

Das Engelwurzelbalsam von Ingeborg Stadelmann, habs auch nicht geglaubt hilft aber super (habs auch schon selbst ausprobiert, bei mir sogar....)

Beitrag von ephyriel 27.10.10 - 20:03 Uhr

PS: Madlen lässt sich die Nasenspühlung mit KSL aber auch ganz toll gefallen. Wenn dein kleiner Mann sich sehr quälen sollte damit dann ist das nix...
Probier es vieleicht einfach mal aus ;-)
Nochmal LG
Billa

Beitrag von lintu 27.10.10 - 23:09 Uhr

Hallo,

bei Eric hilft das Engelwurzbalsam aus der Bahnhofsapotheke sehr gut. Und Meerwassertropfen ins Näschen. Bis jetzt haben wir so Gott sei Dank noch nicht einmal einen Nasensauger gebraucht.

LG Lintu