wie weiss man ob es vorwehen oder senkwehen sind??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 3aika 27.10.10 - 19:07 Uhr

hallo,
ich bin in der 29 ssw und mein kleiner liegt schon seit wochen mit dem köpfchen tief im becken, mein mumu war vor 3 wochen 3,7cm.

seit heute zieht es im rücken und mein bauch fühlt sich so schwer an und zieht nach unten, meistens höre ich; mein bauch wird hart,, meiner wird nicht richtig hart, er spann dann sehr und schmerzt mehr. Ich spüre das richtig im unterleib, der schmerz dauert dann so knapp 30sec.

könnten das senk o. vorwehen seien??

Beitrag von .4kids. 27.10.10 - 19:09 Uhr

Kann beides sein, Ziehts den Regelmäßig?

Beitrag von 3aika 27.10.10 - 19:11 Uhr

ja irgendwie schon, aber dann wieder nicht

Beitrag von .4kids. 27.10.10 - 19:14 Uhr

Schreib dir mal die Abstände auf.
Richtige wehen kommen immer Regelmässig, z.b alle 10 min.

Falls du Dir unsicher bist würde ich auch ins KH fahren

Beitrag von 3aika 27.10.10 - 19:15 Uhr

ich würde so 15- 25 min sagen

Beitrag von .4kids. 27.10.10 - 19:18 Uhr

Achte aufjedenfall mal ob die Abstände kürze werden, wenn ja lieber ins KH#liebdrueck

Beitrag von 3aika 27.10.10 - 19:19 Uhr

danke