wichtig...bitte antworten!! Danke

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schnute1980 27.10.10 - 19:29 Uhr

Hallo,

bin gerade etwas verunsichert...ich muss heute um 22 Uhr die Auslösespritze setze´n..am Freítag ist Punktion....

Nun meine Frage...muss ich denn heute abend noch das Nasenspray nehmen????

eigentlich doch nicht oder???

Danke..

die schusselige Schnute#kratz

Beitrag von motmot1410 27.10.10 - 19:33 Uhr

Also ich hab mit Deca-Spritzen DR. Die letzte mußte ich mir am Tag des Auslösens setzen.
Was steht denn auf Deinem Behandlungplan? Soltest Du das Nasenspray auch heute noch nehmen? Dann würde ich sagen, dass Du es heute abend noch nehmen mußt. Es schadet aber sicher nicht, dass es ja nur zu DR ist und halt ledigliche dafür sorgt, dass Deine Hypophyse nicht mehr die Hormone steuert.

Beitrag von benundlola 27.10.10 - 19:34 Uhr

Normalerweise heute vielleicht noch, aber morgen nicht. Ich musste aber bis zum TF-Tag weiter Nasenspray nehmen, weil meine Eierchen auf einmal schnell gereift sind und es sollte auf jeden Fall der verfrühte Eisprung verhindert werden.

Beitrag von sabstar 27.10.10 - 20:21 Uhr


Wie lustig, die gleiche Frage habe ich mir vor einer Stunde auch gestellt :-)

Ich habe einen behandlungsplan und da steht drin, dass ich heute abend das letzte Mal sprühen und das letzte Mal Puregon spritzen muss.
Um 23.45 muss ich dann mit Ovitrelle auslösen.

Was sagt dein Behandlungsplan?

Lg
Sabbi

Beitrag von staubfinger 27.10.10 - 20:24 Uhr

Hallo,


also bei mir war es so das ich das Nasenspray Abends um spätestens 18 Uhr nehmen sollte und in der Nacht um 00:30 Uhr habe ich ausgelöst.

Ich denke du wirst viele unterschiedliche Antworten bekommen aber wenn du eine Notnummer hast würde ich nachfragen.

Viel Erfolg
Staubfinger

Beitrag von niba74 27.10.10 - 21:04 Uhr

Hallo, ich bin zwar noch nicht so weit wie du, aber meine Ärztin meinte, ich soll das Spray so lange nehmen bis sie sagt, daß ich aufhören soll.
Dir alles gute für deine Punktion.
LG

Beitrag von lichtengel 28.10.10 - 10:13 Uhr

Hallo! Also ich habe auch am frühen Abend das letzte Mal Synarela genommen und nachts ausgelöst und dann nicht mehr. Synarela hält die Eizellen ja vom Springen ab. Die Auslösespritze löst das Springen aus, daher ist Synarela danach nicht mehr wichtig, davor zur Sicherheit, damit sie nicht zu früh springen. Ich drücke dir die Daumen, das alles gut wird.
Liebe Grüße, Line#klee#ei#blume

Beitrag von niba74 28.10.10 - 19:27 Uhr

Hallo Line, #winkedanke für dein Kommentar.
Ist alles so aufregend und ich warte zum ersten Mal seit langem wieder auf meine Mens, wer hätte das gedacht.;-)
habe auch schon wahnsinnige Kopfschmerzen und eingentlich müsste sie auch heute oder morgen kommen.
Dann kann es hoffentlich endlich losgehen.#huepf
Dir auch alles Gute!#klee
LG Nicole