Parken am Flughafen

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von arite78 27.10.10 - 19:43 Uhr

Hallo

gibts es irgentwas zu beachten wenn man am Flughafen parkt?

Sollte man alle Fächer aufmachen (damit zu sehen ist das nix drin ist)

oder ??


Danke

LG Arite

Beitrag von schnuffel0101 27.10.10 - 20:01 Uhr

Das haben wir noch nie gemacht und haben schon oft am Flughafen geparkt. Sicher sein, dass nichts passiert, kannst Du Dir nie. Wir haben immer im bewachten Parkhaus geparkt. Kostet halt ein paar Euro aber mir war irgendwie immer wohler dabei. Wenn man aber sieht, was draussen auf freier Wiese für Nobelkarossen stehen, das ist echt der Knaller. Die haben alle keine Angst, dass ihre Autos aufgebrochen werden.
Darf ich fragen, an welchen Flughafen Du denkst?

Beitrag von arite78 27.10.10 - 20:11 Uhr

Rostock Laage, da gibts kein Parkhaus odder sonstiges, höchstens son VIP Parklatz direkt vorm Eingang. Würden auch so einen nehmen, kostet zwar mehr, aber das zahl ich dann auch.

LG Arite

Beitrag von schnuffel0101 27.10.10 - 20:16 Uhr

Ok, den kenne ich jetzt gar nicht. Wenn es nicht zu teuer ist, würde ich den VIP-Parkplatz auch nehmen.

Beitrag von arite78 27.10.10 - 20:21 Uhr

ist in Mecklenburg Vorpommern - in der Nähe von Rostock.

LG Arite

Beitrag von jule2000 02.11.10 - 19:42 Uhr

Hallo,

heute erst habe ich einen Bericht entdeckt, dass am Flughafen Wien die Kfz-Diebstähle #zitter bei den geparkten Autos gestiegen sind: http://www.austrianwings.info/aw/?p=16429

In dem Artikel stehen auch ein paar Ratschläge, wie man sein eigenes Auto unattraktiv für Diebe macht, z.B. nichts wertvolles wie im Schaufenster rumliegen lassen...

Wenn wir in den Urlaub fliegen, parken wir mittlerweile immer bei einem privaten Anbieter am Flughafen:
http://www.holidayextras.de/nurparken.html
Dort ist der Parkplatz nämlich immer abgeschlossen sowie überwacht und es haben nur Personal und Kunden in Begleitung vom Personal Zutritt. Das gibt schon ein sicheres Gefühl und es ist auch noch günstiger als auf den normalen Flughafen-Parkplätzen, weil der Parkplatz im Nachbarort des Flughafens ist und man dann mit einem Shuttle zum Terminal gebracht wird. Also wirklich eine gute und vor allem sichere Parkmöglichkeit!

LG
Jule