Zahnarzt - ich hab Angst...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maeusekrieger 27.10.10 - 19:49 Uhr

Hi!
Ich, 17. Ssw, 3. Ss, hab seit 2 Wochen ziemliche Schmerzen am Stockzahn. Ich glaub die letzten 10 Jahre war ich immer nur zur Kontrolle beim Zahnarzt und jedesmal nach einem 5 min Check fertig. Jetzt schwant mir irgendwie böses, weil es echt schon so weh tut (wenn ich huste, glaub ich der Zahn fliegt mir raus). Wie schaut's aus mit einer Zahnbehandlung in der Ss? Wer hat Erfahrung? Kriegt man da eine Schmerzspritze?
Danke, lg

Beitrag von ilva08 27.10.10 - 19:55 Uhr

Bei meiner Schwester meinte der ZA, nach der 12. Woche könne man eine Betäubungsspritze geben. Wünsche dir alles Gute und drücke dir die Daumen!!!

Beitrag von 5kids. 27.10.10 - 20:03 Uhr

Hallo!

Ich war heute morgen noch und bin in Zahnangelegenheiten ein absoluter Schisser #schwitz#zitter#schrei

War mein letzter Termin,bin jetzt fertig und habe immer eine Betäubung bekommen. ;-)

Los trau dich!

LG
Andrea

Beitrag von 5kids. 27.10.10 - 20:08 Uhr

Guck mal,hab extra noch mal gegooglet:
http://www.zahnwissen.de/frameset_spezial.htm?~schwanger.htm
Scroll runter bis zu dem Punkt Zahnärztliche Betäubung :-p

Beitrag von ju.ja 27.10.10 - 20:03 Uhr

...bin auch grad' mit 'nem Zahn in Behandlung mit Betäubung und allem, sogar ein Rö-Bild dürfen die, wenn nötig machen!
Also keine Sorge und vor allem Gute Besserung.
ju.ja