heute NMT - und keine Mens in Sicht: Fragen über Fragen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von feline87 27.10.10 - 19:55 Uhr

Hallo liebe Urbianer!

Aaaallso: Ich habe Ende April meine Pille abgesetzt. Anfangs spielte mein Zyklus ziemlich verrückt mit mal 40 Tagen, dann wieder 26; aber hab gehört das wär nach Absetzen der Pille nicht unnormal. Die letzten 2 Monate hatte ich dann tatsächlich immer exakt 28 Tage. :-) Heute ist nun der 29. Tag und keine Mens in Sicht. Hatte die letzten Wochen allerdings auch viel zu feiern, also Alkohol, spät ins Bett... wie stark kann sich das auf den Zyklus auswirken? Darf ich mich schon freuen? Oder noch besser: Kann ich jetzt schon testen?

Und noch was: wie habt ihr das mit euren Partnern gemacht? Habt ihr eurem Schatz gesagt, wenn ihr NMT hattet? Oder erst, wenn ihr einen Test machen wolltest? Oder erst nach dem Test? Oder sogar erst nach dem Arzttermin?

Bin gespannt auf eure Antworten! #winke

Liebe Grüße,
Feline

Beitrag von miraclecf 27.10.10 - 19:59 Uhr

hallo
testen kannst du schon, das schon über den NMT drüber weg bist. Aber wenn dein Es sich verschoben hat, kann auch der SS negativ anzeigen. Aber wenn du testet weißt du mehr.
Weißt du denn wann dein Es war?

Lg mira.

Beitrag von wartemama 27.10.10 - 20:00 Uhr

Du weißt wahrscheinlich nicht, wann Dein ES war?

Mit Pech kann Dein Zyklus nämlich wieder ganz anders aussehen als in den letzten beiden Zyklen.

Wenn Du testen willst, dann würde ich Dir empfehlen, dies mit einem 10er und mit Morgenurin zu tun.

Mein Mann wußte nicht, wann ich testen wollte - ich habe einfach immer 1-2 Wochen auf meinen NMT raufgepackt. ;-)
Als ich dann positiv getestet habe, habe ich es ihm sofort gesagt. Ich hätte es NIE, NIE, NIE geschafft, es bis zu dem Termin beim FA geheim zu halten.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von engelchen100 27.10.10 - 20:03 Uhr

Hallo!

Natürlich kann es sein das deine Mens noch kommt, hattest ja erst 2 Monate einen regelmäßigen Zyklus. Das mit dem Feiern, weiß ich nicht ob sich die Mens deswegen verspätet.
Aber testen kannst du schon NMT. Würde einen Frühtest nehmen und Morgenurin verwenden.

Ich habe den Test gemeinsam mit meinem Freund gemacht. Da wir nur eine ganz schwache 2.Linie erkennen konnten wenn wir den Test gegen das Fenster hielten, ist er gleich noch einen holen gegangen den wir dann nächsten Morgen machten. Find das schön, wenn man ihn gemeinsam macht.

Viel Glück und ich drück dir die Daumen!

Beitrag von nika85 27.10.10 - 20:07 Uhr

Hey!Also bei mir hat das Feiern;-) sich nicht auf meinen Zyklus ausgewirkt, aber das ist ja von Frau zu Frau verschieden...
Wenn deine Mens morgen noch nicht in Sicht ist würde ich mit Morgenurin testen!
Falls ich mal in den Genuss komme einen positiven Test in den Händen zu halten, dann würde ich das meinem Schatz auf jeden Fall sofort sagen. Klar, sicherer wäre es wenn du es dir erst vom Arzt bestätigen lässt, aber du weißt ja nicht, wann genau du einen Termin bekommst und ich könnte das solange nicht für mich halten;-) Zu Mal der Arzt glaube ich noch gar nicht viel zu dem Zeitpunkt sehen kann...
Ich drücke dir die Daumen, ganz viel#klee

Beitrag von feline87 30.10.10 - 16:25 Uhr

Danke für eure interessanten Antworten. #pro

Mittlerweile bin ich schon bei NMT+3 angelangt, und immer noch keine Mens da. Hab mir jetzt einen SST gekauft und.. auch wenn's blöd klingt: Ich trau mich irgendwie nicht. Ich hab ein bisschen Schiss vor dem Ergebnis. Ist es negativ, war die ganze Aufregung umsonst; ist es positiv, fängt die Aufregung erst richtig an. Rede mir schon ein, jedes kleine Gähnen oder Bauchziepen wären Anzeichen... #zitter

Soll ich? Oder lieber noch ein paar Tage warten?.. vielleicht verspätet sich die Mens ja auch nur #gruebel