fieber und schwitzen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von maibaby09 27.10.10 - 20:02 Uhr

hallo ihr lieben ...

meine tochter (17monate) hat heute den ganzen tag über ca 39 fieber ... nun habe ich ihr grad ein zäpfchen gegeben und sie schlafen gelegt ... grad geh ich gucken und sie ist kletsch nass geschwitzt ... heizung ist aus ...

was kann ich tun und warum ist das so ???


liebe grüße

und einen schönen abend


steffi

Beitrag von melanie1987 27.10.10 - 20:03 Uhr

Das ist normal, dass wenn sie ein Medikament bekommt, stark schwitzt! Ist bei uns Erwachsenen ganz gleich! Schauen dass sie viel zu trinken bekommt, dass ist jetzt enorm wichtig!!!!

GLG

Beitrag von maibaby09 27.10.10 - 20:04 Uhr

ok vielen dank geb immer immer wenn sie quängelt wasser sie ist gott sei dank ein guter trinker ...

Beitrag von woelkchen1 27.10.10 - 20:04 Uhr

Fiebernde Kinder sollte man eh nur spärlich bekleiden.

Fenster auf und Decke weg, bzw. nur über die Füße legen! Sonst droht Überhitzung!

Beitrag von maibaby09 27.10.10 - 20:08 Uhr

decke hat sie nur über die füße aber jetzt fenster aufmachen halte ich nicht für sinnvoll wenn sie so geschwitzt ist ...

trotzdem vielen dank

Beitrag von woelkchen1 27.10.10 - 20:13 Uhr

Jo, jetzt wo du es sagst- wenn sie schon nass geschwitzt ist, ist das wirklich ein blöder Tip- sorry!

Dann beim nächsten Mal- gleich Fenster auf, damit es gar nicht zum schwitzen kommt!;-)

Beitrag von jeanie25 27.10.10 - 20:11 Uhr

Fenster auf? #nanana

Wenn sie nass geschwitzt ist und dann die kalte Luft, nee nee!

Dünne Decke stimmt aber, viel trinken (natürlich nur wenn sie wach wird)
ansonsten Gesund schlafen lassen.

LG und Gute Besserung

Beitrag von maibaby09 27.10.10 - 20:18 Uhr

vielen dank mamas für eure tipps klar lasse sie schlafen ....

liebe grüße

steffi

Beitrag von whiteangel1986 27.10.10 - 20:28 Uhr

lol, fenster auf? JETZT? Du weist doch garnicht wie kalt es drausen bei ihr ist. bei uns ist frost, da würde ich unmöglich mein kind ohne decke und offenen fester liegen lassen....

dann ist das kind morgen früh ein eiswürfel

Gute Besserung, WhiteAngel