ab wann tragen eure kids strumpfhosen oder übergangshosen?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jessy4711 27.10.10 - 20:17 Uhr

bis jetzt war es bei uns noch nicht so kalt, das mein sohn schon das getragen hat

nur normale jeans und kniestrümpfe

Beitrag von dina295 27.10.10 - 20:20 Uhr

Hi,

seit dieser Woche sind wir von Kniestrümpfen auf Strumpfhosen umgestiegen....wenns ihm zu warm wird kann er im kiga die Jeans ausziehen...ich denke das das schon sinnvoll ist!

LG Dina

Beitrag von .nefur. 27.10.10 - 20:21 Uhr

Beide KInder (2 und 5 ) noch nicht.

LG

Beitrag von ina_bunny 27.10.10 - 20:22 Uhr

Mein Sohn trägt nie Strumpfhosen.

Was sind Übergangshosen?

LG Ina

Beitrag von jessy4711 27.10.10 - 20:22 Uhr

zb jeans die bissle gefüttert sind

Beitrag von ina_bunny 27.10.10 - 20:28 Uhr

Achso, die gibts wenn dann nur bei Minustemperaturen.
Aber davon sind wir ja zum Glück noch weit entfernt.

LG Ina

Beitrag von kathrincat 28.10.10 - 14:37 Uhr

das sind winterhosen bei uns, jeans sind herbst/ frühlingshosen, wenn es noch unter 15 c ist, dann kommen leichte stoff hosen.

Beitrag von ichclaudia 27.10.10 - 23:09 Uhr

Warum trägt er keine Strumpfhosen? Friert er gern? Mein Sohn meckert momentan schon, wenn ich ihm Kniestrümpfe gebe, damit geht er freiwillig nicht mehr raus, weil ihm das zu kalt ist...

Beitrag von ina_bunny 28.10.10 - 14:06 Uhr

Er mag sie einfach nicht tragen. Denke mal es ist ihm zu "mädchenhaft".

Bisher hat er sich nie beschwert das er friert.

LG Ina

Beitrag von ichclaudia 28.10.10 - 19:51 Uhr

Wieso soll das Mädchenhaft sein, mein Sohn z.B. liebt seine Spiderman-Strumpfhose, und aus seiner Kindergartengruppe tragen alle Jungs Strumpfhosen, während die Mädchen lieber zu Leggings greifen - keine Ahnung warum..

LG

Beitrag von biibii 27.10.10 - 20:22 Uhr

Seit letzter Woche tragen meine Kids Strumpfhosen, da es morgens doch schon sehr kalt und und wir schon 2 Tage hatten wo es die Nacht über gefroren hat :-)

Beitrag von martina100 27.10.10 - 20:24 Uhr

Hallo,

unser Kleiner trägt seit dieser Woche Strumpfhosen. -1 Grad morgens sind schon arg kalt. Grüße

Beitrag von peachii 27.10.10 - 20:25 Uhr

Hallo,

letzte Woche hatte sie en einem Tag eine an, da war es hier morgens -4 Grad#zitter

Seitdem aber nicht mehr, sa leigen wir so bei + 2-4 Grad...

Grüße
Peachii

Beitrag von mamavonyannick 27.10.10 - 20:32 Uhr

Hallo,

ich hatte in der Kita gefragt, was sie jetzt empfehelen und sie sagten Strumpfhosen. In den räumen ziehen sie dann die Jeans aus und laufen eben nur in Strumpfhosen.

vg,m.

Beitrag von 3erclan 27.10.10 - 20:34 Uhr

Hallo

meiner hatte heute seine erste Strumpfhose drunter an.Morgen bekommt er wieder nur Socken an.
Thermohosen bekommt er auch nur MIttwochs an.
Denke Strumpfhosen kmmen erst richtig im Winter bei Minusgraden.

lg

Beitrag von girl08041983 27.10.10 - 20:35 Uhr

Hallo,

wenn es draußen kälter ist, dann ziehen die Jungs lange Unterhosen an oder es gibt Joggingshosen unter den Schneehosen, die sie dann im Kita ausziehen können.

Lg

Beitrag von thyme 27.10.10 - 21:02 Uhr

Bei meinem Grossen (4) sind wir gestern..auf Strumpfhosen umgestiegen, da war es knappe 5 Grad!
Die Kleine (1) schon seit ein paar Wochen.

LG thyme

Beitrag von knutschka 27.10.10 - 21:09 Uhr

Hallo,

wir tragen auch schon Strumpfhosen - ist bei Mädchen aber auch einfacher: sie trägt ein Kleid dazu... ;-)

Wir gehen morgens mit Matschhose zum Kiga, drinnen ziehen wir sie aus und wenn sie raus gehen, wird sie einfach drüber gezogen.

Meine Faustregel: wenn es unter 7° fällt, gibt es Strumpfhosen - im Kiga sind sie viel draußen und Heli spielt noch viel auf dem Boden, da sind mir nur Socken einfach zu kalt (Mädchen kriegen aber auch schneller mal ne Blasenentzündung als Jungs).

LG Berna

Beitrag von tragemama 27.10.10 - 22:06 Uhr

Ich ziehe meine Kinder an wie mich selbst. Und Strumpfhosen gibts bei uns eigentlich nur unter Matschhosen oder Schneeanzüge. Gefütterte Jeans oder Cordhosen ziehe ich den Kindern jetzt aber schon an.

Beitrag von derhimmelmusswarten 27.10.10 - 22:09 Uhr

Schon seit Wochen. Wenns im Kiga zu warm wird, ziehen die Erzieherinnen ihr einfach die Hose aus und lassen sie in der Strumpfhose rum laufen.

Beitrag von arielle11 27.10.10 - 22:33 Uhr

Hallo!

Die letzte und diese Woche hatte mein Sohn Strumpfhosen an, zum Teil auch ne Thermo-Hose.

Wenns morgens nur 2Grad sind, dann gibts dicke Sachen an.

Ab morgen kriegt er nur ne Jeans mit Socken an, bei 14-17Grad ist das ausreichend.

Lg arielle

Beitrag von juba88 27.10.10 - 23:40 Uhr

meine beiden Mädchen tragen meistens Strumpfhosen wenn es sehr kalt ist mit einer Hose oder zur Zeit mit einem Röckchen oder Kleid

Beitrag von pupsik_1984 28.10.10 - 00:11 Uhr

Unsere Kinder tragen schon seit Wochen Strumpfhosen. Finde es morgens schon sehr kalt.
Wenn sie aus dem Kiga kommen, zihen sie die Hose aus und laufe nur in Strumpfhose.

Der Sohn meiner Cousine trägt nie Strumpfhosen, auch als Baby nicht. Dabei wohnen die im tiefsten Bayern, wo es eisig kalt ist.
Ne, das würde ich meinen Kindern nicht zumuten.

Beitrag von leerchen 28.10.10 - 09:39 Uhr

im moment kommt es noch auf die dicke der hose an. wenn es eine dünne jeans ist, dann ziehe ich ihm eine lange unterhose drunter. wenn die hose dicker ist, dann lasse ich die unterhose noch weg.

aber so langsam werde ich ihm immer öfter die langen unterhosen anziehen (die kleinen sitzen ja auch bei der kälte mal in der sandkiste).

LG leerchen

Beitrag von polar99 28.10.10 - 10:33 Uhr

Hallo,

meine Maus (5) bekommt noch keine Strumpfhosen an. Tagsüber sind ja hier mitunter noch 10/12 grad, da würde sie zu sehr schwitzen.

Erst wenn es frostig wird, steigen wir auf Strumpfhosen um.

lg polar

  • 1
  • 2