Frage zu U4 Impfung Fieber

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mum2010 27.10.10 - 20:22 Uhr

Hallo, meine Maus hat Heute ihre U4 Impfungen bekommen und jetzt 38.8 Temperatur. Ab wann habt ihr euren Babys Fieberzäpfchen gegeben? Überlege ob ich noch warten soll oder besser gleich eins gebe?

Beitrag von kula100 27.10.10 - 20:29 Uhr

Hallo,

wie ist sie denn drauf. Schläft sie oder knüffelt sie ? Ich würde das eher daran ausmachen. Meiner hatte nach der Impfung auch etwas Temperatur aber er hat das eher mit Schlafen kuriert. Wenn sie also schläft würde ich das zwar weiter beobachten aber nichts weiter machen.

lg kula100

Beitrag von mum2010 27.10.10 - 20:32 Uhr

Danke für deine Antwort. Sie hat fast den ganzen Tag geschlafen und war sehr ruhig. Jetzt döst sie etwas auf meinem Arm. Hab nur Angst das ich nachts nicht mitbekomme wenn das Fieber steigt:-(Sie schläft eigentlich nachts durch.

Beitrag von kula100 27.10.10 - 20:35 Uhr

Wäre es vielleicht eine Möglichkeit sie mit in euer Bett zu nehmen für diese Nacht? So kannste immer mal fühlen :-)

lg kula100

Beitrag von mum2010 27.10.10 - 20:38 Uhr

ja das ist ne gute Idee:-) Danke nochmal

Beitrag von axaline 27.10.10 - 21:36 Uhr

Normalerweise, sagt man , daß man erst ab 39 ° Körpertemperatur ein Fiebermittel geben soll.
Solange wie die Kinder gut zufrieden sind, sollte man garnichts tun , denn das Fieber zeigt ja nur, daß der Körper gegen die Viren kämpft.
Es ist gut für das Immunsystem, die Kinder auch mal kontrolliert fiebern zu lassen !

LG Janine

Beitrag von katti3 27.10.10 - 22:46 Uhr

Hallo,
ich arbeite beim Kinderarzt und wir empfehlen bei diesen Temp. nach Impfungen schon ein Fieberzäpfchen zu geben.
Hab ich bei unseren Kids auch immer gemacht.
LG
K