Wehen nach Geschlechtsverkehr

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tinazoe 27.10.10 - 20:45 Uhr

Hallo ihr,

mein Mann und ich haben am Montag miteinander geschlafen. Kurz danach fingen dann Wehen an. Nicht so schmerzhaft, wie ich sie von den beiden Großen kenne, aber doch heftig.
Ich hab dann den ganzen Tag über so dahingeweht, alle 5 - 10 Min. und wir sind Spätnachmittags ins KH um mal zu schaun.
Kaum hing ich am CTG waren sie auch weg. Keine einzige mehr. Sind auch wieder nach Hause. Auf der Heimfahrt fings dann wieder an.
Seitdem war nix mehr. Klar, harter Bauch, aber ohne jegliche Schmerzen.

Muss ich mich jetzt drauf einstellen, dass ich nach jedem Mal Sex Wehen bekomme?

LG
Tina

Beitrag von mamamaus90 27.10.10 - 20:50 Uhr

Da Sperma die bestehenden Wehen verstärkt, kann es durchaus sein, dass du nun nach jedem Mal Sex Wehen spürst.

Wenn du das natürlich verhindern möchtest, müsstet ihr wohl auf Kondome umsteigen! :-p Aber eigentlich spricht ja nichts dagegen, wenn euer Zwerg jetzt bald kommen würde, sofern es keine Komplikationen gibt.

Lg, Meli

Beitrag von mama-von-marie 27.10.10 - 22:07 Uhr

ich kenne es so, dass Sperma den MuMu weich macht, aber
Sperma allein nicht Wehen auslöst.

Wenn ich falsch liege, darf man mich heute mal korrigieren ;-)

Beitrag von sasuba 27.10.10 - 21:21 Uhr

hallo,
paul ist ja mein dritter sohn und ich hatte das auch, so ab dem 7. monat, aber das ist ganz normal. in sperma ist ja in geringen mengen dieses wehenanregende progesteron (hoffentlich ist das richtig so geschrieben). bei meinem großen sohn, der ist 23 :-p hat das damals auch geholfen, aber bei paul haben wir zum schluß echt unser bestes gegeben und immer hatte ich danach wehen und ..... nix ist passiert

alles gute für dich und lg sabine

Beitrag von klara4477 27.10.10 - 21:29 Uhr

Wehen werden aber nicht nur durch Sperma ausgelöst!
Wenn man einen Orgasmus bekommt (und für den braucht man janicht unbedingt GV :-p) wird Oxitocyn ausgeschüttet, und dieses kann Wehen auslösen.