sie will keine kartoffel

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ronic 27.10.10 - 21:12 Uhr

meine maus verträgt keine kartoffel, sie hat danach immer bauchweh und spuckt viel ...alles andere verträgt sie super auch wenn ich nur eine kleine menge in den brei mische mekt sie es sofort und verweigert ihr essen!

Kann es sein das es darn liegt weil wir (mama und papa) selber nicht gerne kartoffeln essen???

gruß ronic

Beitrag von scura 27.10.10 - 21:47 Uhr

Ich finde nicht, das Kartoffel ein Produkt ist, was überlebenswichtig ist. Man kann es mit vielem ausgleichen.
Wenn sie es nicht verträgt, gib ihr keine. Ob es an Eurer Einstellung liegt? Nun ja; keine Ahnung wie alt sie ist. Aber wenn ihr nicht eindeutig bemerkt: "IIIIHHH Kartoffel, ist das ekelig... Bäääähhh", wird es sicher nicht daran liegen.

Meine Tochter ist 2 und hasst Kartoffeln. Geht höchstens als Suppe, Pommes oder Reibekuchen#augen

Beitrag von ronic 27.10.10 - 22:01 Uhr

Hallo

sie ist 20 wochen, ja ich weiß da habe ich zeitig angefangen!!!
Danke für deine antwort!

Beitrag von axaline 27.10.10 - 22:10 Uhr

Die einen mögens, die anderen eben nicht !
Ich denke man kann sicherlich auch ohne Kartoffeln leben.
Lass sie einfach weg und alles ist gut :-D


LG Janine

Beitrag von ronic 28.10.10 - 07:33 Uhr

Danke, das werd ich auch machen und immer wieder mal einfach probieren ihr kartoffel zu geben!!
GRuß

Beitrag von co.co21 27.10.10 - 23:31 Uhr

Hallo,

wenn sie es nicht verträgt, lass es einfach weg.

Als Alternative kannst du ja auch Nudeln oder Reis geben...Mais ist auch sehr stärkehaltig und sättigend.

LG Simone

Beitrag von ronic 28.10.10 - 07:34 Uhr

Hallo

Nudeln oder reis....ich fange nun an selber für sie zu kochen...vielleicht kannst du mir ja sagen ob ich da ganz einfachen reis nehmen kann oder speziellen nur für babys!!!!???

Gruß nicole

Beitrag von co.co21 28.10.10 - 15:42 Uhr

Hallo,

also ich hab unseren ganz normalen Reis genommen, der war sogar Vollkorn. Allerdings würde ich am Anfang dennormalen nehmen, weil der Vollkorn doch immer ein wenig körnig bleibt und das mögen viele Babys am Anfang nicht.