wie sieht es aus mit nem 2ten Kind

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von hro-tina 27.10.10 - 21:15 Uhr

Unser Sohn wird in 2 Monaten, 2 Jahre und mein Traum wieder schwanger zu werden ist sehr groß, am liebsten heute wie morgen.
Ich bin aber traurig das es noch 2 Jahre dauern wird weil ich erst eine Festanstellung brauche.

Bin 27 und mein Mann ist 32

Beitrag von 17.10.08 27.10.10 - 21:25 Uhr

Hi!

Unser Sohn ist am 17.10. 2Jahre geworden. Er ist unser Wunschkind. Mein Freund und ich sind im Dezember schon 9Jahre zusammen.

Ich wollte auch immer erst wieder arbeiten, bevor das 2.Kind kommt. Bin noch 1Jahr in Elternzeit in ungekündigter Stellung bei meinem Chef. Hab zum Glück auch nen unbefristeten Vertrag.


ABER:

Mein Freund will keine Kinder mehr. So auf einmal...also das hat er mir schon einige Monate nach der Geburt von unserem Sohn gesagt und betont es immer wieder.

Dabei wollten wir beide immer zwei Kinder.


Das fühlt sich vielleicht scheiße an #heul

Beitrag von hro-tina 27.10.10 - 21:28 Uhr

ja das kenne ich auch gut mit dem Mann will kein Kind mehr

Mein Mann ist sich noch nicht sicher ob er noch ein Kind will, es ist schon gut das wir noch warten müssen aber ich hoffe auch das sich seine Meinung ändert.

Beitrag von 17.10.08 27.10.10 - 21:32 Uhr

Ja das hoffe ich auch. Ich möchte unbedingt noch ein 2.Kind. Noch nicht jetzt, ich wollte ja auch erstmal wieder in den Beruf.
Aber so spätestens in 2Jahren wären es schon toll.

Beitrag von kampfmauzi 27.10.10 - 21:46 Uhr

tja, auch mein Mann hat mir eröffnet, dass er kein zweites Kind mehr möchte :-(

Ich denke, dass muss ich so akzeptieren, aber ich bin schon sehr traurig.

Ich hoffe, dass er seine Meinung ändert, aber... wahrscheinlich nicht. Ich bin 36, da hab ich nicht mehr 10 Jahre Zeit. :-(

Beitrag von 17.10.08 27.10.10 - 21:54 Uhr

Ja mein Freund hat das auch sehr schnell nach der Geburt unseres ersten Kindes gesagt und betont es überall immer wieder.
Schreckliches Gefühl. Wir wollten immer 2 Kinder. Und Dustin ist unser Wunschkind.

Ich bin auch immer noch sehr traurig und geschockt.

Beitrag von schmupi 28.10.10 - 13:49 Uhr

Hi!

Ich hätte Nr. 2 auch lieber heute als Morgen, aber mein Mann braucht noch ein bisschen Zeit. Unser Kleiner (letzten Monat 2 geworden) geht ab Montag 3 x die Woche für ein paar Stunden in eine Kita und ab Oktober nächsten Jahres dann in den Kiga. Ich denke, wenn er im Kiga ist, darf Nr. 2 kommen. Dann ist es für alle entspannter.

Wenn er sich in der Kita gut eingelebt hat, können wir ja schon fast los legen #huepf

Liebe Grüße