Antibiotika

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von e.m.a 27.10.10 - 21:38 Uhr

Hallo,
ich hab mal ne Frage...
hab grade meine mens und um den 9. November rum mein ES...
wie is das da wenn ich jetzt Antibiotika nehmen muss?

Beitrag von engelchen100 27.10.10 - 22:00 Uhr

Hallo!

Was meinst du denn jetzt genau?

Ob den ES sich verschieben könnte oder ob mit dem Baby im Falle einer SS was sein könnte?

Beitrag von e.m.a 27.10.10 - 22:14 Uhr

Naja wenn es klappt...ob dann was mit dem Baby sein könnte...

Beitrag von engelchen100 27.10.10 - 22:22 Uhr

Da würde ich mir keine Gedanken machen. Am Anfang herrscht doch immer da Alles oder Nichts Prinzip. Das hat mir auch meine Fä gesagt. Viele Frauen trinken Alkohol, rauchen nehmen die Pille oder Medikamente und und und.
Viele Frauen probieren über Monate und Jahre ss zu werden. Diese dürften dann niemals eine meiner aufgezählten Dinge zu sich nehmen.

Nein im Ernst, da brauchst du dir keine Sorgen machen. Sobald du weißt das du ss bist, ist es wichtig auf diese Sachen zu verzichten.

Frage noch einen Arzt, du wirst sehen, er wird dir das bestätigen!

Alles Liebe