Sind die Namen zu ähnlich??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von britta87 27.10.10 - 21:45 Uhr

Hallo ihr lieben
Ich hab eine kleine Tochter die Mia heißt. Ich liebe nach wie vor diesen Namen auch als mir bewusst wurde, das dieser Name sehr häufig vorkommt.
Ich hatte diesen Namen gehört uns sofort darin verliebt.
Diesmal ist es genauso. Wir wollen unsere zweite Tochter Lea nennen. Ich find den Namen toll, auch wenn er schon sehr häufig ist.
Jetzt ist die Frage, mal davon ab ob er euch gefällt, ob die beiden einfach zu ähnlich sind?
Lg Britta

Beitrag von jujo79 27.10.10 - 21:48 Uhr

Hallo!
Oh ja, das wäre mir viel zu ähnlich!
Aber deinen Namen mag ich. Allerdings heißt meine beste Freundin auch so und so wird das wohl nie ein Name für uns ;-).
Grüße JUJO

Beitrag von engelchen100 27.10.10 - 21:50 Uhr

Hallo!

Ich persönlich finde nicht das Mia und Lea ähnlich sind. Sind beide wunderschöne Namen und passen gut zusammen.

lg

Beitrag von hael 27.10.10 - 22:30 Uhr

Leah #stern heiße ich selber so ;) finde ich überhaupt nicht ähnlich, außer dass beide kurz sind, aber das ist doch kein Ähnlichkeitsgrund!

Beitrag von la1973 27.10.10 - 23:04 Uhr

Die einzige Ähnlichkeit ist doch die Anzahl der Buchstaben und die Endung. Ansonsten sind das zwei völlig verschiedene Namen.

Mia und Mira wären mir jetzt zu ähnlich oder Mia und Lia.
Aber Mia und Lea finde ich ok.

Beitrag von haseundmaus 27.10.10 - 23:32 Uhr

Hallo!

Zu sehr ähnlich find ich die Namen nicht, ich finds ok, wenn ihr Lea für eure zweite Tochter aussucht.

Manja mit Lisa Marie, 13 Monate alt #sonne

Beitrag von korallenrot 27.10.10 - 23:47 Uhr

Ja, mir wären sie zu ähnlich.

LG

Beitrag von sassi31 28.10.10 - 01:45 Uhr

Mir wären die Namen zu ähnlich.

Eine Bekannte hat ihre beiden Töchter Svea und Lea genannt. Das gefällt mir auch nicht.

Beitrag von meandco 28.10.10 - 07:12 Uhr

#augen

meine tochter haben unterschiedliche namen, auch unterschiedlich lang. aber der anfangs und endbuchstabe ist der gleiche ... trotzdem verwechseln einige ignorante menschen die namen dauernd #cool
alle die uns nahe stehen, haben keine probs ;-)

lg

Beitrag von debbie-fee1901 28.10.10 - 09:06 Uhr

Ich finde die ähneln sich nicht und wenn es euch in der schreibweise trotzdem zu ähnlich ist, dann setzt ans ende von lea doch ein H!!

Also Leah. Das ändert ja an der aussprache nichts.

LG Debbie

Beitrag von schnitte19840 28.10.10 - 09:50 Uhr

Ich finde die Namen passen super zusammen.

#winke

Beitrag von lene76 28.10.10 - 10:14 Uhr

also ich finde die ueberaupt nicht aehnlich. die einzige aehnlichkeit sind die 3 buchstaben - und von daher finde ich, dass lea sogar gut zu mia passt.

Beitrag von relax1209 28.10.10 - 10:21 Uhr

Also meine Tochter heißt auch Lea und mein Freund möchte das das zweite Mädchen Mia heißt. Na mal sehen wie wir uns entscheiden

Beitrag von majleen 28.10.10 - 10:34 Uhr

Ich finde sie nicht zu ähnlich. Sie haben eben beide 3 Buchstaben und enden auf A. Da gibts aber mehrere.

Lia
Mia
Pia
Eva
Ina
Ava
Bea
Ela
Nia
Lea
Isa
Ida
Tia

Und auch da finde ich nicht, daß die sich alle ähneln

Beitrag von katjafloh 28.10.10 - 13:52 Uhr

Ich finde sie schon sehr ähnlich, da beide kurz, zweisilbig und auf A enden. Kommt schnell zu Verwechslungen.

Zum Bsp. Mia und Kim passt besser, da unterschiedlich im Klang.

Zoe
Kim (Zweitname erforderlich)
Sue
Noa (evtl. Zweitname erforderlich)
Luna
Lucy
Jule
Nele
Nike/Nika
Lena/Leni/Lene/Lana/Lara/Lisa
Romy
Amy
...

LG Katja

Beitrag von conny3006 28.10.10 - 16:44 Uhr

...finde ich gar nicht.....

Meine Nichte heisst Mia und die Mama Pia, das finde ich eher blöd.

Lea ist doch wunderschön.

Liebe Grüße

Beitrag von vicki81 29.10.10 - 09:51 Uhr

Finde ich nicht.
Bekannte haben nach der ersten Tochter Julie die zweite Kleine Julia genannt - das ist ähnlich (und merkwürdig).