Wieviel Toleranz hat man beim Temp-messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von me78 27.10.10 - 21:46 Uhr

Macht da wirklich eine Stunde schon sehr viel aus? Oder muß es peinlichst genau die selbe Zeit sein?

Danke Lilly

Beitrag von glimmerofhope 27.10.10 - 21:48 Uhr

Also NFP Beraterinnen sagen das die Uhrzeit keine Rolle spielt.Nur das man mindestens eine Stunde geruht haben muss.


In den Foren wird meistens das Gegenteil behauptet. Bei Urbia TV gibt es dazu ein kleines Filmchen

Beitrag von martina2104 27.10.10 - 21:48 Uhr

ich messe immer nach der gleichen schlafdauer und das passt immer!


lg martina

Beitrag von glimmerofhope 27.10.10 - 21:51 Uhr

dazu der Link

http://www.urbia.de/magazin/kinderwunsch/schwanger-werden/urbia-tv-natuerliche-familienplanung