GV bei ZT 8. jetzt schon übel?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von veilchen29 27.10.10 - 22:09 Uhr

Hallo,
nun bin ich endlich wieder hier. Ab diesem Zyklus starten wir einen 2. Versuch, der erste ist oben am schlafen....;-)

Ich weiß, dass das, was ich hier mache, eigentlich unsinn ist, aber ihr kennt sicher alle das gefühl der neugier, sobald man es ab dem ersten tag versucht. Darüber hinaus habe ich gerade nichts anderes zu tun. nun zu meiner sitaution. ich mache kein zb, kein ovu test oder sonstiges. einfach nur guter alter gv, ohne hilfsmittel oder blättchen oder tempi-messmethode. jetzt zu meiner frage: habe am ZT 8 mit männlein scharf geschossen, heute bin ich erst bei ZT 13. heute war bzw ist mir ernsthaft übel, das war keine einbildung. so viel, dass ich davon müde wurde und erstmal ein tässchen schlafen musste. eigentlich eine saublöde frage, aber könnte es tatsächlich passiert sein?

danke für eure antworten.

Beitrag von sparla 27.10.10 - 22:14 Uhr

Ohne Tempi, ohne ZB ohen OVUS ...hab ich keine Anhaltspunkte und genau darum kann ich deine Frage nicht beantworten...
Und genau das iat der Grund wieso wir das alls machen..

Sparla

Beitrag von veilchen29 27.10.10 - 22:16 Uhr

aha,
na dann mache ich mich morgen auf den weg und besorge mir ein gescheites thermometer

Beitrag von kasia88 27.10.10 - 22:16 Uhr

hey,
ich denke eher das dein ES jetzt bald ist und er sich dadurch bemerkbar macht,oder aber du hast irgendetwas nicht ganz vertragen und dadurch ist dir übel

ich bilde mir auch gerne mal was ein!

Aber so schnell merkt man noch nichts.

Ich wünsche dir viel Glück, dass es bald klappt!! #klee

#winke

Beitrag von veilchen29 27.10.10 - 22:18 Uhr

vielen dank,
zum glück bin ich hier unter gleichgesinnten nervösitäts-bomben. trotzdem mache ich jetzt erst einmal den kopp zu und bilde mir nicht bei jedem furz ein, dass es geklappt hat. letztendlich hilft als einzige gewissheit nur der gute alte test!!! und die FA nat.

allen viel glück!

Beitrag von shiningstar 27.10.10 - 22:41 Uhr

Selbst wenn Du an ZT 8 den ES gehabt hättest, so früh kann man keine Anzeichen haben. An ES+5 bis ES+10 ist gerade mal die Einnistung, vorher wird kein hcg gebildet...