kann es sein das ich zuviel trinke?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cinderella1212 27.10.10 - 22:30 Uhr

hallo ihr lieben,

erstmal zu mir...ich bin im ersten ÜZ am zyklustag 27 und benutze jeden tag ovus...bis jetzt war überhaupt keiner annähernd positiv...#schmoll

nun ist es so, dass ich am tag um die 5 liter wasser und tee trinke, weil ich es einfach so gewohnt bin...kann es sein das der wert dadurch verdünnt wird?#zitter

ich bin langsam am verzweifeln...weis überhaupt nich wann ich die bienchen setzen soll:-[

hmm...vielleicht habt ihr eine lösung!

danke#winke

Beitrag von laila1984 27.10.10 - 22:33 Uhr

Ich würde den Test auf jeden Fall morgens nach dem Aufwachen machen.
Da ist ist der ganze Urin von der Nacht angesammelt und er ist dann am konzentriertesten.
Könnte mir schon vorstellen,dass der Urin mittags zu sehr verdünnt ist.

Beitrag von leyley 27.10.10 - 22:36 Uhr

JA, am besten immer nur morgen, und nicht vorher trinken. ODER wen mittags was trinkst, dan sollten 4 std. vergangen sein bevor du den test machst. #winke#winkejavascript:atc('#winke');

Beitrag von cinderella1212 27.10.10 - 22:38 Uhr

erstmal danke:-)
ich habe gehört, dass man ovus lieber am nachmittag machen sollte, deswegen ... ich probiers mal morgen früh. vielleicht war mein eisprung ja auch schon aber gemerkt habe ich nichts

Beitrag von mausifaden 27.10.10 - 22:34 Uhr

Hallo cinderella,

man soll ja mindestens 2 Stunden vor dem Test nicht aufs Klo gehen.
Ich denke auch immer dass ich zu viel trinke aber bei mir haben die Ovus schon was angezeigt wenn auch nach der regulären Testzeit.

Was mir aufgefallen ist, dass wenn ich 3 Stunden oder 2 noch weniger trinke dass dann der Urin dunkler ist und die Ovus da eher bzw schneller angeschlagen haben.

Versuche mal 2 Stunden vorher nur deine Lippen zu befeuchten.

Lieber Gruß #winke

Beitrag von cinderella1212 27.10.10 - 22:41 Uhr

oki danke:-)
ich versuche es morgen früh einmal...
ich habe den eisprung bestimmt verpasst #schmoll

Beitrag von mausifaden 27.10.10 - 22:42 Uhr

Nicht traurig sein ;-)

Wenn es diesen Zyklus nicht geklappt hat dann eben nächsten #liebdrueck

Beitrag von cinderella1212 27.10.10 - 23:00 Uhr

#herzlich

Beitrag von wunschkindnr.2 27.10.10 - 22:38 Uhr

Wow 5 Liter, bin froh wenn ich mal 2 Liter schaffe.#schock

Teste besser morgens nach dem Aufstehen.

Beitrag von schlawienchen79 28.10.10 - 00:01 Uhr

Wieso trinkst du so viel, kann es sein dass du Diabetes hast, hast du dich mal darauf untersuchen lassen? Normal ist es nicht wie viel du trinkst. Zu den Ovus, es kommt darauf an wie viel LH dein Körper ausschüttet, nicht bei jeder Frau funktionieren die Ovulationstests. Beobachte deinen ZS der sagt dir wann du fruchtbar bist.

Beitrag von frl.gerbera 28.10.10 - 05:23 Uhr

Moin,

hast du keine Packungsbeilage von den Ovus? #kratz Eigentlich steht da das wichtigste drin. Nämlich 4 stunden vorher nichts trinken, immer zur gleichen Tageszeit messen und das am Nachmittag. Außer mit dem CB Digi Ovu, da kannste auch morgens testen. Ihr wollte das LH bestimmen und das steigt erst im Laufe des Tages an.

Man man man....


Viel Erfolg und ich würde sagen, diesen Zyklus wirst du keinen ES mehr testen. Sorry.

#winke