Mit was für einer Säge sägt man kleine Teile aus?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von sonntagsmalerin 27.10.10 - 22:34 Uhr

Hallo zusammen,

bin noch recht neu auf dem "Heimwerker-Gebiet" ;-) und würde gerne kleine Holzfiguren und eine Ritterburg für meine Jungs aus Holz basteln.

MIt welcher Säge lassen sich denn Kleinteile und runde Ausschnitte aus Holz am besten bewerkstelligen? Kreissäge? Dekupiersäge? Stichsäge?
Bitte klärt mich auf - danke ;-)

LG
Clarissa

Beitrag von imzadi 27.10.10 - 22:35 Uhr

Laubsäge

Beitrag von sonntagsmalerin 27.10.10 - 22:36 Uhr

Auch wenn das Holz dicker ist als z.B. Sperrholz? Z.B. OSB-Platten, 15 mm Stärke, geht das damit noch?

Beitrag von jabberwock 27.10.10 - 22:47 Uhr

Was du brauchst ist eine Deflorationssäge #cool

(das war eine der geilsten Geschichten, die ich hier auf urbia gelesen habe ^^)

.... Dekupiersäge ist schon richtig. Wenn du denn die Ausgabe machen willst. Ansonsten tut es auch eine einfache Laubsäge, für sowas sind die schließlich gemacht ;-)

Beitrag von windsbraut69 28.10.10 - 06:56 Uhr

"Was du brauchst ist eine Deflorationssäge

(das war eine der geilsten Geschichten, die ich hier auf urbia gelesen habe ^^) "

nee, oder?
ernst gemeint?

#zitter

LG,

W

Beitrag von jabberwock 28.10.10 - 12:54 Uhr

Doch! Da erzählte mal eine von ihrem peinlichsten Erlebnis: Sie hatte von einer Freundin den Tipp bekommen, sich eine Dekupiersäge zu kaufen, ging in den Baumarkt und fragte den Verkäufer nach einer Deflorationssäge #rofl
Was der geantwortet hat weiß ich leider nicht mehr, war aber sehr cool und schlagfertig.

Beitrag von sonntagsmalerin 28.10.10 - 08:04 Uhr

Ob ich danach mal im Bauhaus fragen sollte? :-p
Ist ja echt genial das Wort ;-)

Ok, aber danke für deine Antwort! Dekupiersäge also!

Beitrag von anne53 28.10.10 - 11:35 Uhr

Und mit der Dekupiersäge schneidet man Hunden die Ohren und den Schwanz ab, ja ??#schwitz

#rofl

Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von wasteline 27.10.10 - 22:53 Uhr

Kaufe eine vernünftige Stichsäge und dazu das

http://neutechnik-werkzeug-shop.de/shop/article_200700/Stichs%C3%A4getisch-Super-Set-f%C3%BCr-jede-Stichs%C3%A4ge.html

Beitrag von sonntagsmalerin 28.10.10 - 08:06 Uhr

Hi,

danke, das sieht gut aus! Ist das egal, welche Stichsäge ich dazu nehme? Kannst du eine empfehlen?