Fleeceoverall-ja oder nein? Was drunter?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jennychrischi 27.10.10 - 23:30 Uhr

Ich habe gestern im MP nach nem Fleeceoverall gesucht. Habe zwar einige angeboten bekommen, aber nur zweiteilige Anzüge. Danke an alle, die so lieb waren zu antworten;-) Ich antworte Morgen auf die Angebote.

Nun stellt sich mir die Frage, braucht man sowas? Und wenn ja, ist es so, das es meinen Wunsch erfüllt. Es ist hier an der Ostsee sehr kalt und windig zur Zeit. Ich bin viel viel viel im Auto unterwegs, der kleine Kerl muss auch oft mit. Ich ziehe ihm Strumpfhose, Jeans und dicke Jacke an. Folglich: Baby dick und unförmig ;-) Er findets natürlich so richtig Mist nun im Maxi Cosi. Mein Wunsch wäre, Strumpfi an, Pulli an, Overall drüber , Mütze und ab in Sitz. Aber ist das nicht zu kalt? Würde eventuell sogar gern den Jako-O kaufen. Wenns denn Abhilfe schafft für Collin. Ohne Jacke gehts nämlich Prima im Sitz. Er hat doch auch mehr Bewegungsfeiraum, oder nicht?

Beitrag von babybunnychen 27.10.10 - 23:36 Uhr

Habe meinen den von H&M Teddy overall an. Darunter so eine gemütliche Hose und LA Shirt. Mütze auf und zur Not ist da eine mütze auch noch dran für draußen. Fertig.

Beitrag von sylvia27kc 28.10.10 - 07:11 Uhr

Hi

ich hab den von Jako-O, ich find ihn prima und er hält auch sehr warm!
Bin zwar nicht an der Ostsee aber es ist auch kalt hier mein kleiner mag ihn natürlich nicht

Beitrag von anom83 28.10.10 - 07:29 Uhr

Hallo,

ja so ein Fleeceanzug ist super. Ich habe jetzt für den 2. Winter auch den 2. Fleeceanzug für Niklas.

Allerdings würde ich dir den von Hoppediz empfehlen. Der ist mindestens so gut wie der von Jako-O aber kostet nur die Hälfte.

Ein Fleeceanzug kannst du aber nicht nehmen wenn es unter 0 Grad geht (zumindest nicht ausschließlich) aber für alles was darüber liegt hatte ich den Fleeceanzug, besonders weil Niklas viel getragen wird bzw. wurde, wurde er auch viel genutzt.

LG Mona

Beitrag von tanjawielandt 28.10.10 - 08:24 Uhr

Hallo
Ich hab auch den von Hoppediz und der ist klasse.
Außerdem super praktisch.
Strumpfhose drunter, Shirt und socken: FERTIG.
Außerdem sind die Klappbündchen genial.
Hatten bei unseren anderen Kindern immer den von Jako-O, aber der von Hoppediz ist genauso gut und wesentlich günstiger.
Ich kann den Anzug nur empfehlen und werde mir noch einen zweiten zum wechseln bestellen.

Beitrag von nickel-79 28.10.10 - 08:45 Uhr

Hi,

wir haben den von Hoppediz, haben auch das Tragetuch dazu, wollte was durchgehendes für die kalten Tage. Habe darunter immer so eine Art Trainingsanzug und eine Strumpfhose, Mütze und gut ist, ich finds toll :-)

Beitrag von susasummer 28.10.10 - 09:32 Uhr

Ich hatte mir den extra für den Urlaub am meer jetzt angeschafft.Es hat sich gelohnt.Er hielt sehr warm.
lg Julia