Meine Rückenschmerzen war eine richtig üble Nierenentzündung...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von murmel79 27.10.10 - 23:45 Uhr

Hallo Mädels,

Hatte die Tage schon mal geschrieben, dass ich so schlimme Rückenschmerzen habe. Man ging die ganze Zeit vom Ischias aus. Na ja am Freitag ging dann gar nichts mehr, hatte richtige Krämpfe und Angst es könnten doch wehen sein. Also ab in die Uni und was war es - Blut und Eiweiß im Urin aber keine wehen. Also weiter untersucht und erst mal ein paar Tage Krankenhaus. Bin jetzt wieder zu Hause muss noch Antibiotika nehmen aber die Schmerzen sind weg. Ich bin so froh, dass sie es gefunden haben, denn ich dachte schon mit den Schmerzen schafst du nie im leben 40 Wochen. So jetzt kann ich meine kleine große auch wieder versorgen. Konnte vor schmerzen ja nur noch liegen.

Wunsche euch ne gute Nacht - ist die erste wieder zu Hause und es ist so schön wieder im eigen Bett zu schlafen.

Murmel

Beitrag von amalka. 27.10.10 - 23:53 Uhr

und wünsche dir aus ganzem Herzen GUTE BESSERUNG!!!!!!!!!! und freue mich für dich, dass es kein Ischias ist!!!!!