Liegt das ZB nicht ABSOLUT daneben ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nacho2103 28.10.10 - 06:25 Uhr

http://www.mynfp.de/display/view/175466/

Mädels, dieses ZB stimmt doch mal garnicht..keine blauen Balken, heisst schonmal, ich war IMMER fruchtbar #rofl

3 gelbe Balken = 3 Mögliche eisprünge !
Und jetzt kommt es !!!

NFP sagt, das meine hochfruchtbare Phase, NACH dem ES erst beginnt....2 Tage nach ES ??


Ich kapier garnichts mehr :-( Es war nach Ovus Di,Mi...(laut heftigen Schmerzen geh ich mal von gestern aus.....Und meine Zyklen können sich nicht sehen lassen bei NFP..Meine Periode laut NFP kommt Mo ! das schaffe ich garnicht, weil die letzten Zyklen so aussahen :

Jan. = 28
Feb. =28
Mär. = 25
Apr. =24
Mai = 25
juni =25
juli =28
Aug=31
Sep =26
okt. =26

Was würdet ihr sagen ?

Beitrag von nacho2103 28.10.10 - 06:36 Uhr

#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch#klatsch
Aha, jetzt hab ich das eine zumindest verstanden !

Heisst nicht 3 ES die gelben, sondern 1.hM :-)
(erste höhere Messung)

Dunkel Gelb ist der ES !!

Gut, wenn man lesen kann#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von lichterglanz 28.10.10 - 07:28 Uhr

Hallo,

Die blauen Balken fehlen sicher, weil keine Blutung am Zyklusanfang eingetragen ist und nfp so nicht sagen kann wie lange ungefähr Deine unfruchtbare Phase ist.
Dann ist nach der Blutung Dein Schleim durchgehend fruchtbar, da nfp nicht weiß wie sich Deine Tempi in den nächsten Tagen so verhalten wird sind erstmal alle Tage mit fruchtbaren Schleim auch fruchtbare Tage. Deswegen also keine blauen Balken.

Die gelben Balken zeigen die Zeit des möglichen ES und der dunkelgelbe Balken den vermuteten ES. Da man den ES immer nur grob einschätzen kann, ists nicht ungewöhnlich, dass der Balken mal einen Tag vorher oder hinterher ist. Er orientiert sich ja nur an der Tempi und dem Schleim. Da aber bei jeder Frau der ES an sich ja anders ist (bei manchen vor und bei anderen während des Anstiegs) kanns schon sein, dass das mal nen Tag hin oder her daneben liegt. Wenn Du manuell auswerten würdest könntest Du es anders setzen ;-) Das macht schon manchmal Sinn. Wobei es auf einen Tag ja eigentlich nicht ankommt.

Da Dein Ovu am ZT 18 positiv war kann es durchaus sein, dass der ES vom 18 auf den 19 ZT gewesen ist - das würde auch den Balken entsprechen.
Es passt zur Tempi und auch zum Schleim und Brustziehen. Also die Balken sitzen schon richtig.

Deine Balken vom NMT orientiert sich an der vorherigen Kurve, die Du da hattest und da scheint Deine zweite ZH 12 Tage gehabt zu haben. Deswegen sitzen die NMT Balken da wo sie eben sitzen. Natürlich kann es sein das dieses mal Deine zweite ZH kürzer oder länger ist. Es wird der Durchschnittswert genommen, den man in den vorherigen Zyklen so hatte. Das Programm kann ja nur vermuten und nicht wissen, wie es bei Deinen zyklen sonst so ist ;-)

Also ich finde die Kurve stimmt schon sehr genau

Liebe Grüße
Lichterglanz


Beitrag von nacho2103 28.10.10 - 14:38 Uhr

Danke dir sehr für deine ausführliche und klare antwort !

bekommt man echt selten :-))

Danke für die zeit, die du dir, mit dem beatworten genommen hast.