wieviel wiegt ihr, auf welcher Grösse ... usw, Klamottengrösse

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von nochmal 28.10.10 - 06:37 Uhr

Hallo,

iuch wiege derzeit 78 kg auf einer Größe von 1,70 m.

Meine Figur ist weiblich und alles ist richtig gut verteilt, so das man nie denkt, das ich soviel wiege - den fallen immer die Augen raus.

Mein Wohlfühlgewicht ist 74 - schon immer gewesen, darüber hab ich schlechte Laune und darunter ist meine Laune noch schlechter!

Meine Sünde am Abend und ohne diese komme ich nicht aus - ist ein Müller Milchreis - ich weiss nicht gerade der Schlankmacher und erst recht nicht gegen 21 Uhr - aber ich schaffe es nciht, von ihm loszukommen.

Wie sieht das bei euch aus?

Viele Grüße
C.

Beitrag von sonnenschein28w 28.10.10 - 07:17 Uhr

Hallo,

ich bin auch 1,70 m und wiege 71 kg. Das ist aber nicht mein Wohlfühlgewicht. 5 kg weniger und ich würde mich sehr wohlfühlen. Ich arbeite stetig daran. Klamotten brauche ich oben in 40 und unten in 42.

LG Jana

Beitrag von sabine301180 28.10.10 - 22:26 Uhr

Ich bin 1,73 und wiege so 61-62 kg damit bin ich zufrieden und habe auch keine Probleme mein Gewicht zu halten. Meine Kleidergröße ist 36 / 38 normalerweise

Beitrag von steffiw77 28.10.10 - 07:36 Uhr

Größe: 1,70m

Gewicht: 62-63kg

Konfektionsgröße: 38-42 - je nach dem - und ich habs gern bequem (große T-Shirts!)

Steffi

Beitrag von sunny-1984 28.10.10 - 07:51 Uhr

Hallo,

als ich wiege zur Zeit 63 kg auf einer Größe von 1,75 m.

Meine Figur ist normal... Hab eine weibliche Form, ein gebärfreudiges Becken ;)

meine Möpschen könnten etwas größer sein aber gut, damit muss man leben wenn man 16 kilo abnimmt.

Kleidergröße trag ich so an Oberteilen 36 und Hosen/Röcke 38/40 je nachdem wie sie ausfallen.

Lg Sunny

Beitrag von 6woche.1 28.10.10 - 08:29 Uhr

Guten Morgen
7


Ich bin 1,64 cm gross und wiege 58Kg. Ich fühle mich mit meinem Gewicht sehr wohl. In Hosen habe ich Grösse 38 und Oben Grösse 38/40





Lg Andrea

Beitrag von missmind 28.10.10 - 08:45 Uhr

Guten Morgen,

ich wiege 63 kg auf 1,70 m und fühle mich ganz wohl damit.

Ich trage in Hosen 38 und in Oberteilen 36-38 je nachdem.

LG Susan

Beitrag von haruka80 28.10.10 - 08:58 Uhr

Hallo!

Ich habe mein Wohlfühlgewicht mittlerweile wieder erreicht. 52-54kg bei 1,63m Größe.
Ich habe in der SS bei 59kg gestartet und fühlte mich mit dem Gewicht aber nie wirklich wohl, weil ich vorher Jahre lang 52-54kg gehabt habe, ich kam aber nie weiter runter. In der SS hatte ichfast 20kg mehr drauf und habe dann nach dem Abstillen gesagt: Schluß, aus, vorbei, ich nehme ab.
Meine Brust ist zwar so klein wie noch nie (hatte immer C, jetzt A) und mein Bauch dicker als jemals zuvor, meine alten Klamotten passen alle nicht mehr, weil mein Körper einfach anders ist, aber ich fühle mich dennoch wohl. Ich trage 36/38 und was für mich wichtig ist: ich esse worauf ich Lust habe. selbst während meiner Diät habe ich mir meine 2 Kinderriegel am Tag gegönnt. Bin halt n Schokoholiker:-p

L.G.

Haruka

Beitrag von ayshe 28.10.10 - 08:59 Uhr

Hallo,

ich bin 160cm und wiege 50kg.
Ich esse, was ich will und wann ich will und sobald ich keine Zeit für Süßigkeiten habe oder mal weniger esse, nehme ich sofort ab, deshalb freue ich mich auf Weihnachten, Zeit, Ruhe und nett essen und naschen.

Beitrag von ayshe 28.10.10 - 09:02 Uhr

Ach so Größen:
Hosen 32-34 (da findet man leider fast nie etwas #augen)
obenherum 36

Beitrag von aussiegirl600 28.10.10 - 09:09 Uhr

Ich bin etwas über 1,70 groß und wiege geschätzte 87kg. Breite Schultern, viel Brust und Hüfte, ausgeprägte Taille.

Wenn die Prüfungen vorbei sind (Ende November) wird abgespeckt und ich strebe ein Gewicht im unteren oder mittleren 70er Bereich an.

Kleidergröße variiert sehr stark. Bei Esprit hab ich untenrum 42, selten 44. Bei H&M passe ich in keine Jeans, bei Röcken oder Tuchhosen meistens 44, in seltenen Fällen 46.
Obenrum 40/42. Bei Blusen 42 weil sonst an der Brust die Knöpfe nicht zugehen, bei normalen Shirts eher 40.

Beitrag von knutschbacke07 28.10.10 - 09:14 Uhr

Hi,

ich bin 1,85 m groß und wiege 85 kg. Momentan bin ich noch am abnehmen, da mein Wohlfühlgewicht bei 80 kg liegt.

LG

Beitrag von knutschbacke07 28.10.10 - 09:15 Uhr

Trage Kleidergröße 40/42.

Beitrag von daisy80 28.10.10 - 11:58 Uhr

Hui, und das ist dir lang genug?

Ich hab das Problem, dass mir immer alles zu kurz ist, dabei bin ich "nur" 1,80m groß.
Zur Zeit hab ich noch 84 Kilo und bin dabei, noch ein bisschen was runterzukriegen. Mindestens noch 4 Kilo, lieber bis in den mittleren 70er Bereich.

Ich trage momentan noch 42/44, vor allem wegen der Stilloberweite. Hosen werden in 44 schon wieder weit.

Beitrag von poulette 28.10.10 - 09:25 Uhr

ich bin 1,61-1,62 und wiege zur zeit 44kg, mal 1 kilo mehr oder weniger. ich esse wann und was ich will. leider zu wenig obst und gemüse in letzter zeit. dafûr trinke ich nebenbei pro tag mindestens 1 liter frucht/multivitaminsaft. ;)



Beitrag von poulette 28.10.10 - 09:27 Uhr

achso, klamottengrösse: 34... ich kaufe aber viel in den kinderabteilungen von zara, H&m etc.. da trag ich grösse 14 jahre.. (bzw 164)

Beitrag von martinee2 28.10.10 - 09:46 Uhr

Huhu,

also ich bin 173 cm gross und wiege eigentlich immer so 60kg.

KG ist obenrum 38, manchmal 40, und ansonsten eher 38 als 36. :-)

Ach, und ich hätte gerne mehr oberweite und weniger bauch :-)

Stehe total auf Nudeln und Käse, daher wird das wohl nix mit dem Bauch.

lg

Beitrag von angiemaus_n 28.10.10 - 11:19 Uhr

hallo!!

ich bin 154cm und wiege momentan 65,6kg und bin noch immer am abnehmen. will mal auf die 60 runter und dann schaun wir mal ob ich halten kann oder nicht.

kleidergröße ist von den hosen 38/40 je nach schnitt usw.

obenrum meist 40/42 kommt drauf an was es ist. habe so große brüste das ich immer größer kaufen muss wie ich will.

lg angie

Beitrag von maryalex 28.10.10 - 11:28 Uhr

Hallo!
Ich wiege nach 12 kg Abnahme grad 77 kg auf 1,77m. Wohlfühlgewicht ist das noch nicht. Ziel vorerst sind 73 kg, Idealgewicht wären 68 kg. Mal sehen, ob ich mich irgendwo dazwischen wohl fühle:-) Kleidergröße ist die 42 oben und unten (vorher 44/46 obenrum und 44 unten), ich hätte gerne ne locker sitzende 40.
Such dir doch einfach für den Milchreis ne Alternative, oder ersetze dein Frühstück/Abendessen durch ihn, so musst du nicht darauf verzichten, aber hast nicht die doppelte Ladung Kalorien. Ich denke, ich würde den Milchreis abends als Abendessen selbst kochen mit 1,5% Milch, Streusüße (kein Zucker, sondern Pulversüßstoff. Schmeckt für mich aber irgendwie gleich, Hauptsache süß) nen Teelöffel Zimtzucker drüber und Aprikosenstückchen. Hmmmm, lecker;-)
Sünden habe ich eigentlich keine. Mache WeightWatchers und plane alles ein, was ich so essen will. Auch mal ne Pizza oder (täglich!) Nascherei.
LG Mary

Beitrag von thea21 28.10.10 - 11:42 Uhr

1,74 bei 69-71 Kilo...je nach Essverhalten und dem monatlichen menstruieren ;-)

Trage oben Größe 38 bzw M untenrum 40 manchmal 42,

Beitrag von cheesy80 28.10.10 - 12:39 Uhr

Hallo,

ich bin 1,73m groß und wiege 58 Kilo und fühle mich sehr wohl damit.
Esse was ich will und nasche sehr gerne.

Habe nach den Geburten meiner Kids durch das Stillen sehr schnell und viel abgenommen und hatte dann zeitweise nur 50 Kilo, wobei ich mich absolut nicht wohlgefühlt habe.
Trinke nun jeden Morgen und Abend eine große Tasse Vollmilch mit ganz viel Kakao und habe damit nun endlich ein paar mehr Kilos auf den Rippen.

Trage Kleidergröße 36/38. Bei Hosen habe ich öfter Probleme, da ich so schlank bin und meine Beine so lang sind. Entweder passen sie oben und sind dann an den Beinen zu kurz, oder passen von der Länge und sind dann oben zu weit.

LG

Beitrag von caeci1985 28.10.10 - 12:57 Uhr

HAllo,

ich bin zwar derzeit noch am abnehmen, werde dir aber trotzdem gerne antworten.
Ich wiege derzeit 71 kg. Trage obenrum eine 42 und untenrum eine 40.
Bei einer Größe von 173 cm.

Lg Cäci

Beitrag von luftundliebe 28.10.10 - 13:08 Uhr

Hallöchen,

ich bin auch gut 1,7m groß und wiege derzeit um die 80kg (es waren aber schon mal über 110kg #schein)

Trage Größe 44, da sitzen die Hosen aber schon locker #freu... und ohne Fettschürze wäre es sicher ne 42 bis 40 #rofl

Will noch die 70kg erreichen und hoffe, dass ich da dann locker in 40 passe - 38 oder 36 wäre doch sehr utopisch (schon alleine wegen der Fettschürze #heul)

Lieben Gruß

Sabrina

Beitrag von isa9 28.10.10 - 13:24 Uhr

Hallo,

167 cm und 62 kg.
hatte schonmal 57 kg und da möchte ich auch gern wieder hin#schwitz.
Kleidergröße liegt meißt bei 38.

Beitrag von daviecooper 28.10.10 - 13:40 Uhr

Hallo!

Ich bin 1,77m groß und wiege zur Zeit 76 kg. 2 kg sollen noch weg, dann bin ich zufrieden und wieder dort, wo ich nach meiner WW-Abnahme im letzten Jahr (-9kg) war.

Kleidergröße trage ich manchmal 40, manchmal 42.

LG

daviecooper

  • 1
  • 2