Aqua Doodle Winnie Pooh

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von joann210586 28.10.10 - 06:50 Uhr

Hallo,

kennt jemand von euch das Aqua Doodle Winnie Pooh? Wie ist das denn, wenn da mal drauf "gemalt" wurde und es wieder trocken ist, sieht mann dan nichts mehr?

Muss gestehen das ist bei uns bislang immer an uns vorbei gegagen.

Vielleicht kann mich ja mal einer aufklären.

LG Jana

Beitrag von tristania 28.10.10 - 08:14 Uhr

Wir haben das Aqua Doodle von Thomas und seine Freunde. Ist genau das selbe.
Da hat man ne Matte, die man auf den Boden legen kann und in die Stifte kommt einfach nur Leitungswasser.
Dann kann gemalt und gekleckst werden und wenns Trocken ist, ist alles wieder weg.

Da kann auch nix passieren, wenn die Kleinen mal an der Couch oder der Wand rumkritzeln, da nur Wasser.

Also ich kanns empfehlen und mein Kleiner mag es recht gern.

LG
Tris

Beitrag von woelkchen1 28.10.10 - 11:22 Uhr

Da sind 4 kleine Bilder, bei 3 Stück sind Winnie und Freunde in verschiendenen Positionen abgedruckt.

Winnie und die anderen Tiere sind weiß, der Hintergrund ist richtiges Bild. Malst du auf den Tieren mit dem Wasserstift, bekommen sie Farbe und werden sichtbar. Trocknen sie nach 3-5 Min. wieder, werden sie wieder weiß.

Meine Tochter findet sie ganz gut!