Plötzlich wieder Pickel? Jetzt mach ich mir Sorgen!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von little2007 28.10.10 - 07:03 Uhr

Guten Morgen Mädels,

also zunächst entschuldige ich mich für diese vielleicht etwas "bekloppte" Frage! Habe aber schon 2 Kinder gehen lassen müssen und bin dementsprechend leicht paranoid!!

Ich hatte die ganzen Zyklen ohne Pille immer richtig "tolle" Pickel!!
In unserem Glückszyklus blieben diese nun aber bis auf 1-2 Minipickel komplett weg, was mich auch daran denken ließ, dass die Mens wohl nicht kommen wird!

So bin heute 5+3 und seid gestern sprießt es wieder im Gesicht!!!!!!!
Das ganze Kinn voll!!! (fies und doof aussehen tut es auch:-[)

Jetzt mache ich mir ernsthaft Gedanken, ob etwas mit der SS ist!
Ich weiß, dass mag für einige total bekloppt sein, aber ich würde mich freuen, wenn Ihr mir die Angst etwas nehmen könntet!#schmoll

LG

Beitrag von meandco 28.10.10 - 07:14 Uhr

;-) angeblich (lt. ammenstorys) wirds dann ein mädchen (die klauen der mama die schönheit #schein)

ich hatte das bei der großen auch - kommt vor, und wird vermutlich so bleiben ...

keine angst, deinem baby gehts gut! #pro

lg

Beitrag von nadja.1304 28.10.10 - 07:16 Uhr

Hi,

also ich kann dich da sicher beruhigen. Ich neige auch immer zu unreiner Haut als Art PMS. In der Frühschwangerschaft wurden daraus richtig fiese dicke Pickel. Ich hab mich soooo hässlich gefühlt. Sind aber zum Glück auch wieder gegangen. :-) Auch wenn du jetzt von der Mens verschont bleibst, dein Körper ist hormontechnisch absolut auf Hochtouren unterwegs, also kein Grund zur Beunruhigung. :-)

LG Nadja mit Bauchmaus 27+5

Beitrag von elame 28.10.10 - 07:16 Uhr

Hallo du,

erstmal find ich das nicht bekloppt, denn nach deiner Vorgeschichte kann ich das sehr gut verstehen. Also ich bin heute 7+0 und was soll ich sagen, seit ca. 2 Wochen sehe ich aus wie ein pubertierender Teenager. Bei mir sprießt es nur so. Mein Arzt sagt, das sei ganz normal, durch die Hormonumstellung. Mir fallen auch Büschelweise die Haare aus. Hoffe ich konnte dir ein bissl helfen. Wenn du aber stark unsicher bist, geh doch mal zum FA und frag da nach ;-)

#liebdrueck und einen schönen Tag

Ela

Beitrag von little2007 28.10.10 - 07:28 Uhr

Ich danke Euch dreien!
Es ist echt fies, was man sich gleich für Gedanken macht!

Wünsche Euch schöne Schwangerschaften!

LG

Beitrag von aubergine 28.10.10 - 07:36 Uhr

hi also ich spriese uach und ich hatte noch nieeee pickel hier und da vereinzelt in der pupertät, also nicht mal wirklcih da....und habe vorallem auch an dem dekoltee pickel....verstehe es auch nicht und nicht soooo schöne kleine, nein nein blick blick von 5 km entfernung ;-)