Mein Zyklusblatt- wann würdet ihr testen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diva912 28.10.10 - 07:04 Uhr

Hallo zusammen,

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925371/539385

Irgendwie bin ich da im Moment noch vollkommen emotionslos.
Wir "üben" seit Frühjahr, da ich sehr, sehr unregelmässig nach fast 16 Jahren Pille meine Regel bekomme, versuchten wir es diesmal das erste Mal mit der Temperaturmethode.

Bei wem von euch, sah es vor kurzem so aus, sieht es im Moment so aus?
Wann macht ihr euren Schwangerschaftstest?
Gab es auch welche, die dann trotzdem ein "nicht schwanger" hatten?
Hab irgendwie Angst davor #zitter

Im Internet habe ich gelesen, dass 16 Tage nach dem Eisprung spätestens die Regel dasein sollte, könnt ihr das bestätigen, stimmt das.

Schwanger fühle ich mich nicht wirklich, das was ich an Beschwerden habe, steht in meinem Blatt.

Danke für Antworten
:-)

Beitrag von beffi79 28.10.10 - 07:07 Uhr

sieht gut aus

teste

Beitrag von sunshine-1981 28.10.10 - 07:09 Uhr

Wann ich testen würde? Ich HÄTTE schon getestet ;-)

Beitrag von uta27 28.10.10 - 07:09 Uhr

Guten morgen!

Das sieht wunderbar aus, Dein Blatt!
Ich würde testen!
Viel Glück und liebe Grüße, Uta

Beitrag von little2007 28.10.10 - 07:13 Uhr

Da würde ich HEUTE testen!

LG

Beitrag von diva912 28.10.10 - 07:13 Uhr

Ich glaube ich hätte auch schon getestet, wenn ich nicht dummerweise die letzten Wochen so doofe Beiträge gelesen hätte, wo andere meinten (nicht hier im Forum), dass alle Anzeichen danach aussahen und es dann doch nicht so war.
Na ja, in meiner Mittagspause kaufe ich mir mal wieder einen Test.
Und dann mal sehen, wann ich irgendwie keine Angst mehr habe.
Im Moment kann ich ja noch drauf hoffen...

Welchen Test holt ihr euch immer? Ich hab den von Clearblue den digitalen bisher genommen, finde den nur schweineteuer. hab bisher ja schon einige umsonst verbraten.

Beitrag von uta27 28.10.10 - 07:19 Uhr

Ich hab gestern bei Rossmann gesehen, dass die den im Doppelpack+Angebot haben! 14,99Euro!
Der Pregnafix kostet ja auch schon über 7 Euro im Schlecker und das ist kein Doppelpack!
Wenn Deiner Positiv ist(und davon gehe ich aus!) und du den anderen nicht benötigst, kannste den doch prima hier im Forum verkaufen!
Liebe Grüße, Uta

Beitrag von afbk2002 28.10.10 - 07:12 Uhr

hallo.
das ist ja eine kurve aus dem bilderbuch!!!
ich hätte schon gestern getestet:-)
Trau dich!

Toi Toi Toi!

mein Zb aber ich weiß nicht, ob sich da das hibbeln schon lohnt:-)
http://www.mynfp.de/display/view/179089/

Beitrag von diva912 28.10.10 - 07:15 Uhr

@ afbk2002
ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen!!!!

Beitrag von afbk2002 28.10.10 - 07:22 Uhr

#herzlich- sten Dank!

Beitrag von diva912 28.10.10 - 07:32 Uhr

@afbk2002
wenn du magst, kannst du mir ja schreiben, wenn es geklappt hat, würde mich freuen.

Beitrag von schnecke182 28.10.10 - 07:40 Uhr

Hallihallo

Also wenn Du testen möchtest, dann kannst du das tun.
Aber ich würde noch warten, weil vielleicht kommt die mens noch hatte das letzten zyklus auch ! Aber ich drücke Dir natürlich die daumen.

Ich bin auch schon wieder am hibbeln, obwohl es noch sehr früh ist.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/924505/543411

schnecke