Immer noch hier und KH-Termin :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susi3012 28.10.10 - 08:18 Uhr

Juhu und Guten Morgen zusammen

Mensch Mädels ich sitzt immer noch hier und bin am verzweifeln.
Was soll das???
Mensch bei unserm Grossen hatte ich ihn 1 Woche vorher und nun???
Sitzt ich hier bei ET + 2 und nichts rein garnichts tut sich.#schmoll
Menno!!!
Vor 2 Tage war der Geburtstbefund noch unreif....#schock
Hallooooo hab langsam das Gefühl ich hab nen Elefant in mir und ich bin´s Michelinmänchen....#;-)
Hab soviel Wasser und Gliedmasen, die nur so an mir rumhängen und kein Gefühl mehr zeigen, ist echt beängstigend.#zitter
Bin ja mal gespannt was die heute im KH sagen, wie wir weiter verfahren, ob noch warten oder???
Mal schaun, geb dann Bescheid, vielleicht hat sich doch was unbemerkt getan.#pro

Euch noch einen schönen Tag und #danke für´s viele #bla #bla
LG
Susi + "Mimi" knapp 23 Monate und noch #baby inside 40+2 SSW

Beitrag von baby.2010 28.10.10 - 08:21 Uhr

#winke ich kenne das.ich hatte auch 3 einleitungen.
meine kleine heißt auch "mimi" und wird im februar 3 . hihi;-)

wünsche dir viel glück...aber mach net so schnell wie mein letzter,
da war die hebi sogar zu spät und er ist innerhalb 35 min.geboren/auf meinem sofa#schwitz#roflaber jetzt läuft er schon davon#schwitz

LG sandra mit youcef 7 Monate

Beitrag von labradorfreundin 28.10.10 - 08:24 Uhr

och meeensch Susi #liebdrueck...

...das muss echt "schlimm" sein so zum Ende hin, also belastend mit allem drum und dran.

Es wird Dir auch nichts helfen, aber: jetzt sind die Tage ja wirklich gezählt, ewig gehts ja nicht übern Termin.

Vielleicht kannste Dich mit was ablenken? #kratz Aber glaube ich nicht was...man horcht dann in sich rein und wartet förmlich auf die Anzeichen #schein

Geh erstmal ins KH und vielleicht haste ja dann ne Antwort....oder es geht von allein los...leider weiss das niemand - auch kein Arzt #schein

HALTE DURCH #liebdrueck

Beitrag von sephora 28.10.10 - 08:52 Uhr

Bei mir war der Befund auch immer" unreif". Sogar noch am tag der Geburt hiess es "unreif". Mumu zu, köpfchen nicht tief im becken..naja, dann setzten die wehen ein..von null auf hundert bei ET+8 und ich hätte damit überhaupt nicht gerechnet.
Ich weiss, es ist total schlimm wenn man drüber ist und die zeit so langsam verstreicht. aber es wird schon! Es geht aufeinmal ganz schnell..vor allem beim 2. kind!

lg

PS: von einer einleitung würde ich abraten wenn es nicht unbedingt nötig ist. Wenn du pech hast, dann dauert die geburt nur unnötig lange und du verbringst mehr zeit im KH als dir lieb ist.

lg

Beitrag von mauseputz 28.10.10 - 09:08 Uhr

Hallo Susi,

bin auch noch eine übriggebliebene Oktobi und möchte auch nur noch eins:"dass dieses Kind endlich aus seiner Einraumwohnung aussteigt #schmoll". Heute Nacht hatte ich bis ca. 2:00Uhr Wehen- dann war alles wieder vorbei :-(
Hoffen wir mal, dass wir es bald überstanden haben.

Viele Grüße von Mauseputz

Beitrag von susi3012 28.10.10 - 11:48 Uhr

Juhu,

danke euch allen #blume.
Ja ist echt zum kot...!!!
Aber ich hoffe, dass es ganz schnell geht und alles gut geht.
Oh ne, Einleitung wollte ich auf keinen Fall, da hört man oft, dass sich ne Geburt nur lange hinziehen kann, geht gar nicht, hab zwar Oma´s und Opa´s in der Nähe, aber unser Kleiner ist gerade mal kanpp 23 Monate und würde nicht verstehn, dass Mama keine Zeit für ihn hat und er nicht bei ihr sein kann... das vielleicht über 2,3 Tage....#schock
NE NE!!!
Abwarten, was die Ärzte heute Mittag sagen.#zitter

LG
Susi