Mein Mann will wissen..... (Silopo)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von daniluca 28.10.10 - 08:24 Uhr

.... ob eure Männer auch die Ss Beschwerden mit bekommen :-D

Er hat von Anfang an mit gelitten...
Wenn mir schlecht war, war ihm auch schlecht....

Er bekommt sogar Pickel... #rofl (hat sonst nie welche)

Und zugenommen hat er auch schon ...
Er zweifelt schon an seinem Verstand #verliebt

Lg Dani

Beitrag von bieni-maja 28.10.10 - 08:28 Uhr

Hi,

also schlecht war mir nie ... folglich auch nicht meinem Männe, aber meine bleierne Müdigkeit hatte ihn so was von angesteckt ;-) ... zugenommen hat er auch ... allerdings hab ich meine Pfunde wieder runter und er nicht :-p

LG bieni-maja

Beitrag von andreahetke 28.10.10 - 08:28 Uhr

Hallo...

also meiner leider nicht...manchmal wünschte ich es mir damit er verstehen würde wie es mir manchmal geht..:-D:-D

lg,#winke

Beitrag von nadinchen2210 28.10.10 - 08:29 Uhr

huhu mein freund kriegt alle anzeichen mit und nimmt eigentlich nur mit zu... aber bin ja erst in der 7ten woche also kann noch viel passieren...
wie heißt es so schön die männer werden mit scwanger ;-)

Beitrag von cappu 28.10.10 - 08:32 Uhr

Morgen

Also jetzt wirklich mitgelitten hat mein Männe nicht.Er hat nur extrem zugenommen-liegt aber nicht an meiner Schwangerschaft.:-p

Er zieht mich im Moment immer mit seinem Bauch auf,von wegen Bauchneid.Er legt dann die Hände um SEINEN Bauch und fragt neidisch???
Oder es kommen Sprüche wie ob er sich bald senkt#klatsch oder wann er zum GVK geht#rofl#rofl#rofl.
Naja nicht mehr lange und dann hab ich den Bauch vorn.

lg cappu 16.ssw

Beitrag von sweetstarlet 28.10.10 - 08:34 Uhr

nein meiner net, würd glaube auch eingehen wenn er des dann auch gehabt hätte, einer muss sich ja ums andre kind kümmern :-p

Beitrag von sonnenhuetchen 28.10.10 - 08:35 Uhr

Hallo,
also mein Liebster ist auch mitschwanger..... all die Jahre ist an den nix dran gekommen und jetzt hat er schon gut 5kg zugenommen! Außerdem kriegen wir beide regelmäßig hysterische Lachanfälle.... und die Schwangerschaftsddemenz betrifft ihn auch so langsam..... mein total durchorganisierter Gatte stand gestern da und konnte sein Auto nicht vom Reifenwechsel holen, weil er seinen Geldbeutel vergessen hatte.... da dachte ich, ich fall vom Glauben ab!!! #rofl
LG
Sonnenhuetchen!

Beitrag von baby.2010 28.10.10 - 08:36 Uhr

lol.meiner hat nur zugenommen...und ich abgenommen.die übelkeit musste ich leider selber ertragen:-[
am ende war ER aber der,der nach der geburt 1 woche lang KO war...es war eine HG,hebi war zu spätund mein mann hat den lütschen in empfang genommen#schwitz#rofl

LG sandra

Beitrag von jurbs 28.10.10 - 08:45 Uhr

nö, hat meiner gar nicht ...

Beitrag von krebs83 28.10.10 - 08:49 Uhr

Also wenn meiner seinen Bauch aufbläht schaut er aus als wär er im 8.Monat, dabei sind "wir" erst in der 15. SSW :-)

Also er nimmt "brav" mit mir zu, obwohl er gerade derjenige ist der bei Schoki und Co immer ohne Probleme zulangen konnte.

Aber ich finds schön dass er ein bissl mitmacht, so fühl ich mich nicht ganz so alleine und am allerwichtigsten ist mir eh dass er sich total über seinen Nachwuchs freut :-)


LG Krebs83

Beitrag von inis 28.10.10 - 08:50 Uhr

Huhu!

Letztes Mal wars bei uns auch so, da hat mein Süßer mit zugenommen und auch z.T. komische Schmerzen entwickelt und dergleichen... diesmal ist es noch nicht so doll zu merken - vielleicht weil er mehr mit dem "Großen" beschäftigt ist?

lg,
inis

Beitrag von nadja.1304 28.10.10 - 09:11 Uhr

Also dein Mann muss nicht am Verstand zweifeln. :-) Meiner lag auch immer neben mir auf dem Sofa und ihm war soooo schlecht wenns mir schlecht ging. #rofl Die Stimmungsschwankungen hat er glaub ich auch.

LG Nadja

Beitrag von 77elch 28.10.10 - 09:37 Uhr

Naja, so ein bißchen "mitschwanger" ist meiner schon, auch wenn er es NIE zugeben würde! #rofl

Er steht neuerdings auf Öhrchen-Kapuzen, weil die so SÜSS sind! #kratz Vorher hätte er es nie gewagt, das Wort süß in Zusammenhang mit Baby, Tieren, Klamotten & Co zu verwenden....geschweige denn, daß er Öhrchen-Kapuzen wollte!

Und er hasst Kokosnuss! Aber als er neulich aus Versehen Kokoswasser statt Apfelwasser gekauft hat, hat ihm dieses schueußliche Zeug doch tatsächlich geschmeckt! #kratz

Und er muß nachts raus zum Pipi machen #rofl

LG Tanja (25.SSW)

Beitrag von bluemchen85 28.10.10 - 11:23 Uhr

Hi Dani,

da hast du aber einen sehr einfuehlsamen Mann an deiner Seite. Glueckwunsch :-)

Wuenschte, meiner wuerde meine Beschwerden auch mal haben, hehe...

Laut meiner Mom wuchsen bei ihrer Schwangerschaft mit mir meinem Papa ein wenig die Brueste!
Das ist durchaus moeglich, dass sich der Hormonhaushalt des werdenden Papas veraendert. Vergeht aber von selber wieder ;-)

lg, bluemchen#blume