Es ist so still im Bauch??? 3. Kind und ganz komisch!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexlein77 28.10.10 - 08:38 Uhr

Hallo und einen wunderschönen guten morgen!

Írgendwie mach ich mir ein bisschen Sorgen um meine kleine Bauchmaus! #zitter

Seit ein paar Tagen ist sie EXTREM Ruhig!!! #schock

Ich merke sie zwar, aber es sind immer "nur" leichte Stupser! Bin in der 27. SSW und bei meinem Sohn hab ich da schon die fußabdrücke am Bauch gesehen! ;-) Aber bei ihr irgendwie gar nichts! #zitter

Sie liegt auch IMMERNOCH in Querlage!!!! #schmoll Und macht auch irgendwie keine Anstalten sich zu drehen!
Kann es daran liegen? Weil sie auch einfach keinen platz hat? Oder was meint ihr?????

Würde mich freuen wenn mich jemand mal beruhigen könnte und mir einen Tipp geben kann! #liebdrueck

Danke euch schon mal! #winke

Lg vom hexleim mit Prinzessin Stella im Bauch (27. SSW)

Beitrag von desi14 28.10.10 - 08:48 Uhr

beim 3 kind solltest du es eigentlich wissen.#kratz

Wenn die was ruhiger sind haben sie gerade einen Wachstumsschub, oder sind generell ruhiger, nicht jede SS ist gleich.

Platz hat sie noch genug es sind ja noch 13W bis ET.
Erst ab der 36W legen sie sich in Geburtsposition, selbst wenn nicht könntest du spontan entbinden, hast du ja schon 2x wenn alles gut gegangen ist.

Kopf hoch, es wird schon

Beitrag von hexlein77 28.10.10 - 08:54 Uhr

Erstmal danke für deine ANtwort!

ABER:
1. Ist ja wohl jede SS anders! Daher kann man auch in der 3. noch Fragen haben! :-P
2. glaube ich kaum, das man mit einer Querlage Spontan entbinden kann! Rein technisch glaub ich nicht ganz machbar! ;-)
3. habe ich NICHT zweimal spontan entbunden! Woher möchtest du das denn wissen??? #kratz

Entschuldige es soll nicht unhöflich klingen und ich bin dir wirklich dankbar für deine ANtwort!

#winke

Beitrag von desi14 28.10.10 - 08:58 Uhr

zu 2, ich habe so entbunden die hebamme hat etwas von unten nachgeholfen.

zu 3, habe ich geschrieben wenn alles gut gegangen ist, hast du ja schon 2 spontan entbunden und dann wäre es kein Problem.

Aber trotzdem wünsch ich dir alles Gute und das sich dein Baby noch dreht

Beitrag von spyro82 28.10.10 - 08:48 Uhr

Hm...

wenn meine Maus mir damals zu ruhig war,obwohl sie so oder so sehr ruhig war im Vergleich zu meiner Tochter davor,habe ich ordentlich am Bauch gewackelt und gewartet das sie sich meldet!Ansonsten IMMER zum Arzt wenn Du Dich unwohl fühlst...

Lieber einmal zu viel als zu wenig!;-)


Glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von hexlein77 28.10.10 - 08:57 Uhr

Danke dir! :-)

Sie meldet sich ja zwischendurch immer mal wieder, aber irgendwie "nur" gaaaaanz leicht und nicht so intensiv wie bei meinem Sohn oder meiner Tochter!

Da hab ich zu der Zeit eben schon den Fuß wandern gesehen z. B.! #kratz

Hmmm.....ja ich glaub ich werd mal meinen Arzt anrufen!

#winke

Beitrag von nickel-79 28.10.10 - 08:53 Uhr

Hi,

wenn Du die Maus doch spürst ist alles ok.
Ich hatte bei meiner nicht einmal einen Abdruck gesehen.
Und jetzt liegt sie friedlich im Bett und schlummert :-) #verliebt

Beitrag von hexlein77 28.10.10 - 09:00 Uhr

Auch dir ein #herzliches Dankeschön!

Gerade auf diese Zeit hatte ich mich ja sooooo gefreut wenn man die Füßchen wandern sieht....#schein

Naja, muss ich wohl diesmal drauf verzichten! #schmoll

Hast ja recht irgendwie! ;-)