blutungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anja-29 28.10.10 - 08:57 Uhr

hallo

war grad beim fa so wie es aussieht verlier ich es bin total durcheinander und tief traurig und nur am heulen

weiß jetz gar nciht was ich schreiben soll

Beitrag von bergle85 28.10.10 - 08:58 Uhr

Hallo,

erstmal #liebdrueck

Kann den der FA schon im Voraus sagen, dass du deinen Krümel verlierst??
Das höre ich das erste mal.

lg

Beitrag von mamimona 28.10.10 - 08:59 Uhr

erst traurig sein,wenn es wirklich soweit wäre.
kopf hoch und positiv denken.#liebdrueck

Beitrag von anja-29 28.10.10 - 09:01 Uhr

ich hab richtige blutungen wie wenn ich die mens bekomme

Beitrag von mamimona 28.10.10 - 09:03 Uhr

und hat der fa irgendwas gemacht?????

Beitrag von anja-29 28.10.10 - 09:07 Uhr

ultraschall und mehr sagte er kann man nicht machen nur abwarten

weißt du was ich glaube das der test den er gemacht hatte der positiv war ich weiß nicht klingt vielleicht blöd aber vielleicht haben die es irgendwie versehentlich vertauscht und war gar nciht schwanger sondern das ist meine normale regelblutung

Beitrag von mamimona 28.10.10 - 09:11 Uhr

wie kommst du darauf????
hast du selber auch test gemacht?
ich wünsche dir alles gute......

Beitrag von anja-29 28.10.10 - 09:14 Uhr

ja hatte ich nachdem ich es kaum glauben konnte die waren negativ vieleicht ist er vertauscht worden in der praxis hatte da aber extra angerufen sie meinten nein es ist nichts vertauscht worden ich weiß nciht

Beitrag von dia111 28.10.10 - 09:00 Uhr

Laß dich mal ganz feste drücken.

Noch ist alles offen, nimm Magnesium und schone dich.

Hatte damals auch Blutungen und mir wurden keine Hoffungen gemacht.

Aber solange er im US noch was sieht, ist alles noch nicht gesagt.

LG
Diana

Beitrag von anja-29 28.10.10 - 09:02 Uhr

er hatte bis jetz noch nichts gesehen gehabt im us er geht jetz nur von der schleimhaut aus der test war aber positiv am montag bei ihm

Beitrag von dia111 28.10.10 - 09:06 Uhr

wann mußt du den nochmal hin, in ein paar Tagen?

Hoffe das sich alles zum guten wendet und er dann was sieht, und natürlich die Blutungen aufhören.
Aber schone dich

LG
Diana

Beitrag von anja-29 28.10.10 - 09:11 Uhr

ja das mache ich auf jedenfall muß morgen wieder hin

Beitrag von lichterglanz 28.10.10 - 09:09 Uhr

Hallo Anja,

Leg Dich hin, beweg Dich nicht, wenns nicht zwingend sein muss und Magnesium ist eine sehr gute Idee.

Ich drücke die Daumen, dass sich Dein Krümelchen so fest gebissen hat, dass es bei Dir bleiben kann - trotz der Blutung.

Ganz liebe Grüße #liebdrueck
Lichterglanz

Beitrag von anja-29 28.10.10 - 09:10 Uhr

meine blutung ist wie die mens "ganz normal" so wie jeden monat