Endlich hat es nachgelassen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maggirockt 28.10.10 - 08:59 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

endlich nach 11 Tagen hat die braune Schmierblutung/Ausfluss aufgehört. Der erste Morgen, wo das Toilettenpapier "sauber" blieb.
Ich bin so froh. Die letzten Tage hatte es ja schon sehr nachgelassen, da war es dann immer morgens nach dem Aufstehen und über den Tag dann weg. Drückt mir die Daumen, dass es auch weg bleibt ;-)

Auch die Brust merke ich heute wieder mehr =), fühl mich doch wieder schwanger und nicht so wie gestern unschwanger :-p

Diese ständigen emotionalen aufs und abs sind irgendwie doch blöd.

LG Maggirockt mit #baby inside 8+4

Beitrag von loveangel1311 28.10.10 - 09:11 Uhr

Liebe Maggirockt,

mir gehts wie dir. Hab seit letzter Woche Sonntag braune SB. Übers Wochenende war sie weg, am Montag kam sie wieder und jetzt wirds wieder weniger.

Der FA weiß ned , woher es kommt, nur dass es altes Blut ist und deswegen ned schlimm. Der Krümel gehts auch gut.

Hoffe, dass es auch weggeht, denn es ist schon sehr belastend.

Drück dir die Daumen, dass sie nicht wieder kommt und du noch eine schöne Restschwangerschaft hast :-)

Lieben Gruß
Judith #baby 6+5

Beitrag von maggirockt 28.10.10 - 09:13 Uhr

Bei mir weiß die FÄ auch nicht woher es kommt, aber dem Mini geht es auch prächtig.

Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass es auch aufhört =)