FSH-Wert war bei 13! Alle andere Werte waren OK.Hilfe

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bosanka34 28.10.10 - 09:10 Uhr

Seit 3 Jahren versuchen wir ein zweites mal schwanger zu werden.
habe einige ärzte gewechselt. vieles erlebt.
was bedeutet erhöher FSH? Der AMH war ok.
Ich danke euch für eure Antworten
und liebe grüße

Beitrag von jaroslava 28.10.10 - 09:13 Uhr

Die Schildrüse werte sind erhöht glaube ich ja..........also für eine KIWU sollte der Wert unter 1 sein.
Weist du wie hoch der war ?

Beitrag von bosanka34 28.10.10 - 09:18 Uhr

hallo jaroslava,

die tsh werte waren bei 1,31 aber der andere hormon wert folikel stimmulierndes hormon (hat mit dem eierstock zu tun)darf nur bei 10 sein.
ich bin ja 35, ich weiß nicht, vielleicht bin ich zu alt. keine ahnung.
es ist echt nicht einfach.
ich danke dir trotzdem

Beitrag von jojo75 28.10.10 - 09:19 Uhr

ich glaub, Du verwechselst FSH mit TSH ;-) der TSH darf nicht höher als 1 sein ...

mit dem FSH kenn ich mich aber nicht aus - sorry

Grüßle

Beitrag von jaroslava 28.10.10 - 09:43 Uhr

ah genau #rofl das meinte ich grins

Beitrag von caro23 28.10.10 - 09:19 Uhr

FSH bedeutet die Follikelphase!
Hat nix mit der SD zu tun!

1-10 ist der Normwert,wie war dein Wert??

Jaro du verwechseltst das mit TSH :-)

Beitrag von jaroslava 28.10.10 - 09:57 Uhr

#hicks ja ich weist es grins und das als alte hasse hier oh je das ist die WS Mädchen

Beitrag von bosanka34 28.10.10 - 09:28 Uhr

hi caro,

ich danke dir
ostrogen werte stehen nicht drauf, oder heißen die anders?
danke

Beitrag von luje 28.10.10 - 09:24 Uhr

Von welchem Zyklustag war denn die Blutabnahme?

Daran wertest Du nämlich aus, ob der Wert okay ist.

Beitrag von bosanka34 28.10.10 - 09:26 Uhr

hallo luje,

das war der 2 zyklus tag
ich danke dir

Beitrag von motmot1410 28.10.10 - 10:13 Uhr

Also so weit ich weiß, kann ein hoher FSH-Wert (über 12 IE/L) am Anfang des Zykluses ein Anzeichen für eine nahende Menopause sein.

Sprech am besten mit Deinem FA darüber. Der wird Dir am ehesten etwas sagen können ;-)

Beitrag von motmot1410 28.10.10 - 10:16 Uhr

Ach so, allerdings sind die Normwerte auch immer etwas Laborabhängig. Gut möglich, dass der Wert bei Dir noch im Normbereich liegt. Aber das kann Dir halt wirklich nur der Arzt sagen, der auch die Normwerte des Labors kennt.