ES+12 und negativer Test???????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schweineschatz 28.10.10 - 09:15 Uhr

Guten Morgen Mädels,
konnte es vor hibbeln einfach nicht lassen und habe heute früh einen SST von One Step gemacht. Es tat sich einfach nichts :-[ Daraufhin hab ich dann noch den CB Frühtest gemacht, der war auch negativ. Nur mein Ovutest war leicht positiv, aber das hilft mir ja auch nichts. Meine Tempi ist nach wie vor immer noch in Hochlage, trotzdem sind beide Tests negativ #schmoll Kann es sein das mein HCG Wert immer noch zu gering ist oder ist das eher unwahrscheinlich? Ihr dürft ruhig ehrlich sein, ich werds irgendwie verkraften. Weiss einfach nicht weiter, hab die Hoffnung echt aufgegeben, dass es jemals klappt. Ist nämlich auch schon unser 13 ÜZ :-[

Hier mein Zyklusblatt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/875503/541945

LG Bettina

Beitrag von mamimona 28.10.10 - 09:18 Uhr

wenn die einnistung erst bei es+10 gewesen wäre,wäre viel zu wenig hcg da um nachweisbar zu sein.teste am nmt nochmal.

Beitrag von schweineschatz 28.10.10 - 09:33 Uhr

Dachte nur, weil doch so viel bereits bei ES+11 positiv testen...

Beitrag von majleen 28.10.10 - 09:19 Uhr

Ich würde nie vor NMT testen. Tut mir leid, daß beide Tests negativ waren, aber ES+12 muß auch nicht unbedingt positiv anzeigen. Nicht bie jeder Frau ist der SST dann schon positiv.

Außerdem ist die Tempi vor NMT nicht aussagekräftig. Meine ist immer in der 2ZH oben und ich war noch nie schwanger. Wir üben seit Januar 2009 (22ÜZ)

Viel Glück #klee

Beitrag von zaubermaus666 28.10.10 - 09:26 Uhr

Hallo!

Guck mal hier!
Hab ich im Netz gefunden!
Das ist die HCG-Entwicklung im Urin...

ES + 10 = hCG-Wert bei etwa 2
ES + 11 = hCG-Wert bei etwa 3 (Werte zwischen 1.40 und 5.30 liegen im Bereich des normalen)
ES + 12 = hCG-Wert bei etwa 5 (Werte zwischen 1.90 und 13.10 liegen im Bereich des normalen)
ES +13 = hCG-Wert bei etwa 17 (Werte zwischen 8.00 und 35.00 liegen im Bereich des normalen)
ES + 14 = hCG-Wert bei etwa 34 (Werte zwischen 20.00 und 59.00 liegen im Bereich des normalen)
ES+15 = hCG-Wert bei etwa 55 (Werte zwischen 33.00 und 91.00 liegen im Bereich des normalen)
ES +16 = hCG-Wert bei etwa 89 (Werte zwischen 57.00 und 140.00 liegen im Bereich des normalen)
ES + 17 = hCG-Wert bei etwa 159 (Werte zwischen 100.00 und 252.00 liegen im Bereich des normalen)
ES + 18 = hCG-Wert bei etwa 260 (Werte zwischen 156.00 und 433.00 liegen im Bereich des normalen)
ES+19 = hCG-Wert bei etwa 433 (Werte zwischen 276.00 und 706.00 liegen im Bereich des normalen)
ES+20 = hCG-Wert bei etwa 700 (Werte zwischen 473 und 1033 liegen im Bereich des normalen

Viel Glück #klee

Beitrag von majleen 28.10.10 - 09:29 Uhr

Und da sieht man, daß erst bei ES+14 eindeutig mit einem 10er getestet werden kann. Es gibt aber immer wieder Frauen, die erst einiges nach NMT positiv testen.

Beitrag von schweineschatz 28.10.10 - 09:34 Uhr

Meinst Du ich kann noch hoffen? Könnte gerade echt heulen #schmoll