Frage zum orkeln..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadia1985 28.10.10 - 09:18 Uhr

Hallo,
mich interessiert ja mal wie das mit dem Orakeln funktioniert....bin jetzt NMT+1 und habe das mit den Ovus mal ausprobiert und der schlägt leicht an was bedeutet das????



Lg NAdia

Beitrag von mamimona 28.10.10 - 09:19 Uhr

orakeln tut man ab ES+11.jeden tag ein ovu,wenn die bis zum nmt stärker werden,ist das ein positives orakel.

Beitrag von nadia1985 28.10.10 - 09:22 Uhr

Ok also bedeutet das gar nichts ??? Das mit den Tests ist so ne sache bei meinem Sohn hat nen Test erst angeschlagen als ich in der 9woche war mit ihm bis dahin waren alle negativ könnte das jetzt auch wieder passieren????
Man ich hab gedacht kann hoffnung haben...:-(

Beitrag von mamimona 28.10.10 - 09:26 Uhr

ich bin heute nmt+2
keine mens,kein positiver sst
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/796705/542012

Beitrag von nadia1985 28.10.10 - 09:27 Uhr

Nachdem was ich hier gelesen habe werde#heul ich mich mal auf meine mens einstellen....

Beitrag von majleen 28.10.10 - 09:27 Uhr

Das kenn ich. Meine Kurve war auch gut. Tempi oben und dann kam erst bei ES+18 die Mens. ES hatte sich nicht verschoben (Zyklusmonitoring)

Beitrag von nadia1985 28.10.10 - 09:29 Uhr

Naja ich warte jetzt auf die Mens und dann ab auf ein neues....

Beitrag von katrin-2010 28.10.10 - 09:20 Uhr

das ist viel zu unsicher und bei nmt +1 kannst du doch auch nen sst machen,zudem wäre das auch billiger weil man ja abES+10 täglich frühs einen ovu machen sollte, aus einem ovu kann man garnichts deuten,da die Linie täglich stärker werden sollte.

Beitrag von nadia1985 28.10.10 - 09:25 Uhr

Werd mich dann mal auf meine Mens einstellen....#heul

Beitrag von majleen 28.10.10 - 09:21 Uhr

Das bedeutet, daß der Körper LH produziert. Ist aber auch so, wenn die Mens kommt. Mach doch einfach einen SST. Viel Glück #klee

Beitrag von marie-chen2 28.10.10 - 09:22 Uhr

Also bei NMT+1 müsste der Ovu schon richtig fett pos. sein. Ich denke eher das du dich leider auf die Mens einstellen mußt! Sorry, würd dir gern was positiveres sagen#schmoll

LG Marie

Beitrag von maja1512 28.10.10 - 09:37 Uhr

Hallo bei mir war er auch pos aber deutlich ich hatte nur noch einen und wollte ihn verballern deshalb konnte ich nicht orakeln aber der SST war einige tage später auch pos also ich glaube daran das es funktioniert

meine ovuns waren übrigens lange nach dem es pos bestimmt 4 tage

hatte 5 tests und 4 gingen um den ES drauf und der letzte kurz vorm POS SST !!!!!!

ZYglus blatt kann ich dir schicken wenn du magst ???
LG Maja 6+2

Beitrag von nadia1985 28.10.10 - 09:39 Uhr

Klar also meinste nur weil der leicht anschlägt hat das nicht zu heissen das meine Mens kommt bin ja NMT+1 habe das erstemal heute versucht zu orakeln..

Lass dir meins auch da....
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926392/541179

Beitrag von maja1512 28.10.10 - 09:48 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/749234/541566

Dein SST war neg ?

hast du ein foto von OVU ?