Baby sehr aktiv im Bauch = Baby immer sehr aktiv?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von linschi84 28.10.10 - 09:22 Uhr

Hallo!

Ich bin aus dem SS-Forum mal rüber gesprungen da ich eine Frage habe die mir nur ihr beantworten könnt.

Meine Kleine ist sehr aktiv, ich glaube sie schläft so gut wie nie. Auch bei den Untersuchungen meinen die Ärzte immer, dass sie extrem aktiv ist.
Da es meine erste SS ist würde mich interessieren ob Babys die im Bauch sehr aktiv waren das herausen dann auch sind oder ob ihr das von euren Babys nicht sagen könnt.

#danke

Linschi84 + Clara Theresa (31.ssw)

Beitrag von catch-up 28.10.10 - 09:25 Uhr

Also bei meiner Freundin ist das so!

Ihr Sohn hat im Bauch schon immer Rabatz gemacht und machts draußen jetzt auch noch! Er strampelt viel, schreit viel, schläft wenig und wenn, dann nur schlecht ein! Außerdem will er ständig beschäftigt werden!

Ich hatte einen ruhigen Bauchbewohner. Felix ist auch jetzt ein ruhiges Baby. Er schreit kaum, wirklich nur, wenn er Schmerzen (Zahn) oder Hunger hat. Wenn er müde ist reibt er sich nur die Augen und schon weiß ich, dass er ins Betti will.

#herzlich

Beitrag von jolinchen03 28.10.10 - 09:31 Uhr

Guten Morgen!

Also, bei meiner Tochter war das so. Im Bauch immer nur am rumturnen und bis heute ist sie ein echtes Energiebündel. Sie ist mittlerweile 7 Jahre alt.

Bei unserem Kleinen ist das anders. Im Bauch war auch nie Ruhe. Er hat nur Party gemacht#schwitz#schwitz#schwitz. Aber er ist ganz anders als meine Große. Die Ruhe selber. Am liebsten schlafen, Milch sübbeln und ansonsten ein bissel im Laufstall spielen#schein.

Also, lass dich überraschen. Ich wünsche dir eine schöne Restschwanerschaft. Alles Liebe, Valeska#winke#winke#winke

Beitrag von diva71 28.10.10 - 09:32 Uhr

Hi,

also ich kann das nicht bestätigen.
Mein Sohn hat im Bauch kaum einen "Mucks" gemacht und war ein sehr anstrengendes Baby #verliebt
Meine Tochter war etwas aktiver,aber immer noch recht ruhig und das ist sie jetzt auch noch... #huepf

Lg und genieß die SS,Alex

Beitrag von mutschki 28.10.10 - 09:34 Uhr

huhu

also bei mir wars auch so.
mein erster war eher ei ruhiger,klar auch mal grosse beulen am bauch etc,aber es hielt sich in grenzen.
mein mittlerer spürte ich schon in der 16 ssw,er machte bis zum schluss viel radau und turnübungen #schwitz#verliebt und er war und ist ein aufgeweckter kleiner wildfang #rofl auch als baby schon.
bei nick war es wieder so wie beim ersten,ich sagte in der ss schon zu meinem mann aus spass,das er ein ganz lieber und ruhiger wird,wie leon unser erster.
und genauso ist es.

lg carolin

Beitrag von jenny.b2006 28.10.10 - 09:52 Uhr

also bei uns trifft es zu.meine tochter hat auch nur party gemacht im bauch in jetzt kann sie keine sekunde stillsitzen immer unterwegs und es wird nicht "besser";-)
aber es kann bei dir auch ganz anders sein.schöne restschwangerschaft
glg jenny#klee

Beitrag von dominiksmami 28.10.10 - 09:58 Uhr

Huhu,

Laura war auch so eine Sambamaus *lach* im Bauch war immer Party.

Als sie dann auf die Welt kam hat sie sich erstmal gründlich ausgeschlafen.

Die ersten Wochen gab es nichts ausser essen und schlafen *lach* sie wurde wirklich nur für die Flasche wach und ist sofort nach dem Bäuerchen ( oft genug auch davor) wieder eingeschlafen.

Jetzt ist sie gute 18 Wochen alt und wie ich finde sehr ausgeglichen. Wenn sie wach ist...ist sie richtig wach, also aktiv, fröhlich, neugierig, verspielt und verschmust *g*, aber sie schläft auch sehr gern und sehr viel.

lg

Andrea

Beitrag von izzybizzy 28.10.10 - 09:59 Uhr

Hallo! Bei mir passt es. Drinnen und draussen Zappelliese.
LG!

Beitrag von sallyy07 28.10.10 - 10:01 Uhr

bei mir stimmts auch.er war ein absoluter zappelphillip im bauch und ist es jetzt auch noch.
er will nur beschäftigt werden und ist den ganzen tag auf trab.#verliebt



Beitrag von littlequeen 28.10.10 - 10:00 Uhr

also bei uns war/ist es so. unsere maus war im bauch sehr aktiv und ist auch jetzt ein hans dampf in allen gassen.

lg littlequeen

Beitrag von hascherl84 28.10.10 - 10:00 Uhr

Hallo,

ja,kann ich nur bestätigen.
Wir hatten nachts im Bauch ständig Party und ist auch heute noch so.
Abends fängt sie an zum schreien,meckern, strampeln,mit den Armen rumzuwedeln,.......!

Wundert mich gar nicht das ich vorallem Abends und Nachts extrem Senkwehen hatte die schon unausstehlich waren.

lg Melanie +Laura 7Wochen#verliebt

Beitrag von sharizah 28.10.10 - 10:13 Uhr

Mein Sohn hat im Bauch fast 24 Std pro Tag gestrampelt :P
Er bewegt sich auch jetzt noch viel! Allerdings schläft er auch viel ;)

Beitrag von darla2009 28.10.10 - 11:18 Uhr

huhu! #winke

ist bei uns (leider) auch so gewesen. im bauch wurde den ganzen tag geboxt und fußball gespielt (manchmal auch bowling hatte ich das gefühl :-p ) und jetzt ist tagsüber immer noch ramba-zamba... erik (inzwischen 4,5 monate) zappelt und strampelt den ganzen tag was das zeug hält, quengelt ab und zu recht viel und ist auch so ein sehr aktives baby.

muss aber net immer so sein, also viel glück und eine schöne restliche ss.

lg darla

Beitrag von sunshine1176 28.10.10 - 11:34 Uhr

Hallo Linschi,

meine Tochter war immer sehr aktiv im Bauch. Bei jedem FA-Termin hat der Arzt mir das gesagt und ich habe es ab einem bestimmten Zeitpunkt ja auch selber gemerkt! Und ausserhalb des Bauches ist sie auch sehr aktiv. Sie ist nur unterwegs und übt und macht und schafft den ganzen Tag!

Was ich noch beobachtet habe, aber das ist vielleicht eher ein Zufall. Sie hat mir nie schlaflose Nächte bereitet, so wie ich das von vielen anderen Schwangeren gehört habe. Sobald ich mich ins Bett gelgegt habe, hat sie sich einen gemütlichen Platz gesucht und war ruhig, bis ich wieder aufgestanden bin. Und sie hatte von Anfang einen tollen Tag-Nacht-Rhythmus.

LG sunshine

Beitrag von daisy80 28.10.10 - 12:02 Uhr

Mein Sohn war im Bauch immer sehr faul und schläfrig und jetzt ist er kaum noch ruhig zu bekommen ;-)

Beitrag von yorks 28.10.10 - 12:44 Uhr

Bei uns ist es auch so. Mein Kleiner ist seit dem ersten Tag sehr aktiv und braucht so gut wie nie Schlaf. #gaehn Ein totaler Wirbelwind.

LG yorks mit Louis (10 Monate)

Beitrag von nudelmaus27 28.10.10 - 13:21 Uhr

Hallo!

Also ich habe Beides daheim ;-).

Meine beiden Mädel sind ansich grundverschieden. Meine Große ist immer im Bauch rumgehüpft und was soll ich sagen, sie war als Baby ein Terrorist, als Kleinkind lag sie schreiend in jeder Einfahrt und nun als Kindergartenkind ist sie auch kaum müde zu bekommen. Allerdings war sie immer schon sehr neugierig, wissbegierig und offen auch für viele kleine Dinge. Ich sage immer sie ist wie ein Duracellhase #schwitz.

Meine Kleine nun war im Bauch schon immer ein ruhiger Kurvenhänger. Beim Ultraschall bewegte sich kaum was und selbst bei der 1/2 stündigen Feindiagnostik ist der Arzt bald verzweifelt weil sie sich einfach nicht rauslocken lies (Outing war auch erst in der 26. SSW, weil sie einfach immer weggedreht lag und sich nicht rührte #gaehn). Bis auf die Tatsache, dass sie nun gewisse Phasen durchlebt ist sie viel ruhiger wie ihre Große Schwester. Sage immer die juckt nichts ;-).

Also man könnte meinen es stimmt was man sagt, dass Kinder die im Bauch aktiv waren auch so aktiv sind.

Im Nachhinein denke ich aber es liegt auch viel an einem selber. Ist man als Mutter (gerade beim ersten Kind) überfordert und weiß sich keinen Rat, bekommen die Kleinen das total schnell mit und drehen auch mehr auf, beim zweiten Kind ist man schon relaxter und ich glaube das merkt dann eben auch das Kind und ist entspannter.

Alles Gute und lass dich einfach überraschen,
Nudelmaus

Beitrag von sihf811 28.10.10 - 14:22 Uhr

Hallo Du,

mein Schatz war auch die ganze SS über total wuselig im Bauch, hat mich dauernd getreten und ich hatte nicht viel Ruhe (Ab dem 7. Monat keinen Schlaf mehr Nachts wegen Dauerparty :-D). Er ist auch heute noch genauso wuselig und immer in Bewegung.

Alles Gute für Dich und Deinen Bauchzwerg #winke LG Simone mit Mika 7 Monate alt #verliebt

Beitrag von babydreamer 28.10.10 - 20:20 Uhr

hallo,

also mein Sohn war im Bauch sehr aktiv, das erste Babyjahr eher ruhig und mit etwa 10-12 Monaten immer mehr lebendig. Heute ist er sehr sehr quierlig, lebendig... ein Wirbelwind mit großem Bewegungsdrang halt.

Meine Tochter war im Bauch sehr ruhig, und ist es bis jetzt (8 Monate) auch noch....

LG
Martina