Schwangerschafstest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lettie-lei 28.10.10 - 09:47 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

gestern hab ich einen Schwangerschfstest gemacht und zu meine unendlichen Freude ist er positiv! In 2 Wochen bin ich dann beim FA und weiß mehr!
Jetzt macht mich so zimlich jeder nervös und zieht mich auf.
a.) der Schwangerschafstest könnte positiv sein, weil ich nicht schwanger sondern in den Wechseljahren sei ..
b) der Schwangerschafstet ist nicht auschlaggebend. ich könnte auch nicht schwanger sein

Ich bin jetzt irgendwie ein bißchen niedergeschlagen! Und verunsichert! Ich warte doch schon solange auf ein Baby ...

Beitrag von mamimona 28.10.10 - 09:50 Uhr

mit30 in den wechseljahren???????????????????

Beitrag von wartemama 28.10.10 - 09:50 Uhr

a.) Die Wahrscheinlichkeit, daß Du mit 30 Jahren bereits in den Wechseljahren bist, ist ziemlich unwahrscheinlich
b.) Die Wahrscheinlichkeit, daß der SST falsch positiv anzeigt, ist auch unwahrscheinlich

Wer erzählt Dir so einen Blödsinn? #augen ;-)

Herzlichen Glückwunsch! #blume

LG wartemama #winke

Beitrag von lettie-lei 28.10.10 - 09:52 Uhr

Hallo Wartemama,

ich sitz jetzt vor dem pc und heul! danke dass Du so schnell antwortest.

Irgendwie glaub ich Dir mehr als dem Rest der Welt!

Den Blödsinn verzapen meine Kolleginnen, die alle Mamas sind.

Bin die Jüngste!

Danke für die Glückwünsche!#stern

Lg Lettie

Beitrag von jmukmuk 28.10.10 - 09:50 Uhr

in deiner VK steht, dass du 30 bist. Da sind es bistimmt nicht die Wechseljahre.

Mach dir nicht zu viele Sorgen. Herzlichen Glückwunsch zur SS.

#winke

Beitrag von mamimona 28.10.10 - 09:51 Uhr

deshalb hab ich es vor 2 jahren bis zur 12.ssw niemandem gesagt.

Beitrag von sandrarechling83 28.10.10 - 09:51 Uhr

Halli Hallo!! .. Also ..mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!! :-) ... und .. BITTE .. lass dich nicht nervös machen oder aufziehen!! ... ich mein ... die die das machen sind ja wirklich DUMM!!!! ... Du bist 30ig .. das ist ja ein perfektes Alter zum Baby kriegen!!!! :-) ..
...kopf hoch .. du bist SCHWANGER!!! *smile*.. ist ja toll oder??? .. also freu dich und hör nicht auf solche blöden Aussagen!! :-)

ALLES GUTE!!! #liebdrueck

Beitrag von lettie-lei 28.10.10 - 09:55 Uhr

Danke! Danke für die Aufmunterungen und dass ihr mich alle ernst nehmt.

Es ist das erste Baby! Und nach knapp 3 Jahren ein Hoffnungsschimmer.

Im Januar noch hab ich eine Kollegin von einer anderen Firma kennengelernt, die fast 25 Jahre auf ihr Baby gewartet hat und dann mit 50 ihr erstes bekommen hat. Dachte ich gehör auch dazu!
Ich freu mich .... sehr vorsichtig!

Beitrag von wartemama 28.10.10 - 10:08 Uhr

Mit 50 ihr erstes?? #schock#schock#schock

Beitrag von lettie-lei 28.10.10 - 10:10 Uhr

Ja, mit 50 Ihr erstes! Er ist jetzt 5 Jahre!
Ich hab NICHT gefragt, wie sie sich sein 18. Geburtstag vorstellt!

Beitrag von flunky 28.10.10 - 09:59 Uhr

Hallo lettie,

diese Aussagen sind Blödsinn! Lass Dich nicht verunsichern #liebdrueck
Allerdings muss ich auch sagen, das ich es nicht so früh erzählt hätte. Vllt frühstens wenn man den Mutterpass hat.
Alles Gute, drücke Dir die Daumen das alles gut bleibt und Du die nä 2 Wo gut überstehst #klee