Mein Zyklusblatt versteh nicht warum die tempi noch oben ist

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tyark 28.10.10 - 10:19 Uhr

Also schwanger bin ich nicht test negativ...
Aber die balken von Urbia können auch nicht stimmen...
Aber das die tempi noch oben ist versteh ich auch net



Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/891688/542188

Beitrag von majleen 28.10.10 - 10:21 Uhr

Die Zacken sind ganz schön groß. Wo und wie lange mißt du?
Bei mir ist die Tempi auch so hoch, obwohl ich nie schwanger war. Das hat nämlich nichts mit einer Schwangerschaft zu tun.

Beitrag von dresdnerin86 28.10.10 - 10:22 Uhr

Ich vermute mal dein ES hat sich verschoben, irgendwann zwischen ZT14 und 17 dann haut das auch vollkommen hin mit der Tempi.
Ich glaube die Balken von Urbia sind falsch weil 1) die fruchtbaren Tage direkt nach der Regel sind sehr sehr selten und 2) hattest du zu der Zeit keinen Tempiabfall was einen ES rechtfertigen könnte.

Beitrag von sparla 28.10.10 - 10:25 Uhr

Ich vermuste deinen ES am ZT 17...;-)

setzt mal ZT 11 um ein grad runter und schau was passiert..
Sparla

Beitrag von nadia1985 28.10.10 - 10:31 Uhr

Verstehe dich habe grade die selbe situation