Hab mal `ne Frage: Mutterschaftsgeld und Co

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binchensumm 28.10.10 - 11:00 Uhr

Hallo!

Habe schon drei Kinder (schäm), aber kann mich absolut nicht erinnern, ob ich meine KK von meiner SS unterrichten muß????????#gruebel

Und wie ist das mit meinem Arbeitgeber??? Bin bis Ende des Jahres noch in Mutterschutz, aber mußte nun (leider) zu Ende Januar kündigen - muß ich ihn noch (weil ich die Firma ja eh verlasse) noch von der SS unterrichten?

Und wann Mutterschaftsgeld beantragen??? Weitere Tips von Euch????

Sorry für die vielen Fragen, aber bon wohl echt blond#schmoll

LG
binchensumm

Beitrag von rosebud-78 28.10.10 - 11:09 Uhr

Halli Hallo...

das mit dem mutterschaftsgeld bei dir verstehe ich nun nicht so ganz...

du schreibst doch, du bekommst noch welches bis ende des jares. du bist aber doch erst in der 9ten woche. und noch schwanger mit einem kind was bald geboren wirst kannst du ja nicht sein.
oder meinst du elterngeld?
denn wenn du kündigst, bekommst du für deine jetzige ssw kein mutterschaftsgeld, weil du nicht mehr im angestelltenverhältniss bist... hoffe, ich gebe das richtig wieder...

liebe grüße angela