Was würdet Ihr darunter verstehen wenn

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von grapefruit1 28.10.10 - 11:45 Uhr

.... jemand zu euch sagt: "Bei dir ist was unterwegs!" (natürlich auf Kinderwunsch bezogen) ... würd mich interessieren wie Ihr das verstehen würdet :-D:-D:-D

danke schön,
Eure Grapefruit

Beitrag von majleen 28.10.10 - 11:46 Uhr

Das man schwanger ist. Aber sehen kann man ja in den ersten Wochen nichts. Also weiß man da schon wirklich, ob man schwanger ist.

Beitrag von engelein1406 28.10.10 - 11:46 Uhr

Na ich würde sagen,dass der jenige meint dass du #schwanger bist.

Lg vom #schein

Beitrag von nadia1985 28.10.10 - 11:47 Uhr

Das der jenige denkt das du schwanger bist wieso kommst du darauf?

Beitrag von dechara 28.10.10 - 11:49 Uhr

natürlich das du schwanger bist. #kratz

Beitrag von sparla 28.10.10 - 11:51 Uhr

Ja logisch das du schwanger wärst... warst du bei einer Wahrsagerin?

Sparla;-)

Beitrag von grapefruit1 28.10.10 - 11:58 Uhr

Das selbe dachte ich mir auch :-D Ja, ich war bei einer Wahrsagerin.... und Sie sagte dass da was unterwegs ist. Aber komisch ist, dass das zu dem Zeitpunkt als ich bei Ihr war (letzten Dienstag) absolut ausgescholossen ist. Da war ich gerade mal in der 1. Zyklushälfte. Also vor Eisprung. Müsste ZT 9 gewesen sein ;-) Da dacht ich, ich frag mal nach, wie andere diese Aussage interpretieren würden.... grins.
Danke Mädels :-)

Beitrag von sparla 28.10.10 - 12:32 Uhr

glaub mir alles nur Mist, ich hätte laut so einer Tante ein Junge sein sollen...;-)