33. SSW von SL zurück in BEL

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leokitty 28.10.10 - 11:51 Uhr

letzte woche drehte sie sich endlich in SL und gestern abend zurück in BEL... kann da wahr sein, ich werd wahnsinnig

gibts noch hoffnung, das sie sich noch richtig legt ?

Beitrag von mama-von-marie 28.10.10 - 11:53 Uhr

Ja, die Babys können sich doch bis zur 37.Woche noch drehen.

LG

Beitrag von maylu28 28.10.10 - 11:58 Uhr

Bist Du sicher dass es die Lage verändert hat??? Woran machst Du das fest??

Ich hab das auch immer gedacht und siehe da er liegt SL obwohl ich den Schluckauf eher oben spüre und Tritte oben und unten, und manchmal eher mehr unten...
Aber er liegt richtig....

Also man sagt, dass wenn sie das Drehen schon mal geschafft haben, dann schaffen sie aus wieder....

LG Maylu

Beitrag von leokitty 28.10.10 - 12:04 Uhr

habs gemerkt, gesehen udn der schluckauf ist nun oben statt unten, tritte nach unten statt in die rippen

Beitrag von maylu28 28.10.10 - 12:14 Uhr

War bei mir genauso und er lag trotzdem SL und meiner ist jetzt echt zu groß zum Drehen, bin ja schon in der 37. SSW und dennoch spüre ich den Schluckauf oben (ich nehme mal an das einfach der ganze Körper wackelt) und die Tritte mehr seitlich und in der Leistengegend....sind wohl kräftige Hände......

Und ich dachte auch da schiebt sich einen riesige Kugel von untern nach oben. Ich dachte es wäre der Kopf, aber es war wohl echt nur ein Fuß.....oder beide..

Aber drehen können können sie sich noch.....machen tut man glaube ich erst etwas in der 35. SSW , wie Moxen usw....

Warte einfach mal ab...

LG maylu

Beitrag von leokitty 28.10.10 - 12:15 Uhr

frage heute abend im kurs meine hebi ob sie mal nachfühlen kann
hoffe sie macht das mal eben

Beitrag von maylu28 28.10.10 - 12:23 Uhr

Ja, genau mach dass...

meine hat auch abgetastet und da lag er in der 30. SSW quer....

Wie gesagt ich hab noch im Wartezimmer die Tritte unter gespürt und trotzdem SL.....

Klar kann es sich gedreht haben aber vielleicht stimmt es ja garnicht..

LG Maylu

Beitrag von conny3006 28.10.10 - 11:59 Uhr

Hi,

Platz genug hätte es sicher noch um sich zu drehen.
Ich habe meine Kleine trotz BEL entbunden, eine Traumgeburt ohne Risse oder Schnitte-würde es immer wieder so machen.
Aber nicht jede Klinik macht das.
Alles Gute und viel Glück#klee

Beitrag von sunny382 28.10.10 - 12:00 Uhr

Hallo,

also meiner hat sich in der 34. ssw von SL in BEL gedreht. In der 36. ssw lag er dann wieder in SL. Mal sehen ob es so bleibt.

Ist also noch alles offen :-)

Lg