Warum steigt die Tempi nicht???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saskia33 28.10.10 - 11:56 Uhr

So langsam vergeht mir der Wunsch nach nem 3.Kind #aerger #schwitz

Bin jetzt im 9 ÜZ und sowas hab ich noch nie gehabt,vor keins meiner beiden Kinder #kratz
Versteh einfach nicht warum meine Tempi nicht steigt #gruebel
Sonst lag die Tempi in der 2.ZH immer so bei 37,0-37,1,nur diesen Monat dümpelt sie bei 36,8 rum #schock
Bei 36,7 kommt meist meine Mens #schock
Also kann ich diesen ZK garantiert wieder vergessen,da kommt nix mehr #schmoll

Da ich seit diesen Monat den KK-Tee trinke und alles irgendwie anders ist als sonst,schiebe ich es jetzt einfach mal auf diesen Tee #gruebel

Werde den nächsten Monat nicht mehr trinken und ich werde nächsten ZK mal beim FA vorbei schauen #augen

Wens interessiert
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/749822/541456

Hab ich vieleicht doch keinen ES gehabt?

lg #winke

Beitrag von technotubbie1981 28.10.10 - 12:01 Uhr

Hallo,

so erging es mir diesen Monat auch (ZB in VK)
Nehme diesen Monat ab ES auch das erste mal Bryophyllum.
Die Tempi wollte auch nicht richtig in die Gänge kommen, obwohl sie nach ES auch immer über 37 Grad war.
Hab das auch auf das Bryo geschoben.
Aber siehe da, heute ist sie schön auf 37 Grad angestiegen.
Vielleicht wird es bei dir ja auch so kommen!

LG Steffi

Beitrag von schne82 28.10.10 - 13:45 Uhr

?? aber deine Tempi ist doch gestiegen, du hast Balken, eine deutlich sichtbare Hochlage?!? versteh ich nicht
ich wäre froh, wenn ich sie so hätte (mein ZB in meiner VK, falls es interessiert)

LG & viel Glück