FA vermutet Nierenstau..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mynona88 28.10.10 - 12:20 Uhr

Na suuuuuper..hab seit gestern Abend schmerzen und war heute bei meinem FA..der meinte er sieht auf seinem US Gerät net so gut ich soll in die Klinik um das überprüfen zu lassen..

Da hab ich grad angerufen und kann morgen um 12 kommen, muss aber mit laaaaaaaaaaaaaaaaangen Wartezeiten rechnen..#gaehn#aerger

Leider kann ich mit der Vermutung net viel anfangen..was bedeutet denn der Nierenstau für mich? und vor allem für Baby?

LG
mynona88 mit Zwillis 18+3ssw#verliebt

Beitrag von wuestenblume86 28.10.10 - 12:26 Uhr

Für dich bedeutet das Schmerzen ;-) evtl. ein Harnwegsinfekt oder Nierenbeckenentzündung aber wenn du sonst kein Fieber oder sehr starke Schmerzen hast, kann man nix weiter machen.
Viele Frauen haben in der Schwangerschaft überwiegend rechts Nierenstau ;-) kann auch wieder weggehen.

Für dein Baby bedeutet es garnix ;-)

Beitrag von mama-von-marie 28.10.10 - 12:26 Uhr

Na dann,

Willkommen im Club :-D

Das bedeutet Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen.

Ich hab seit der 22.Woche beidseitig (!) Nierenstau und es wird
trotz 3 Liter Tee täglich und viel Wärme nicht besser.

Das Baby bekommt davon nichts mit.

LG

Beitrag von schatzi2005 28.10.10 - 12:29 Uhr

Ich habe rechts leider auch einen leichten Nierenstau. Macht sich durch schmerzen bei mir bemerkbar. Habe Antibiotika bekommen und wird nun durchs KH weiter kontrolliert.

Wie das weiter laufen soll weiß ich nicht. #kratz


Aber ich denke, die werden dir morgen schon weiter helfen können.


LG schatzi + Bauchprinz 31ssw#verliebt

Beitrag von erola21 28.10.10 - 12:29 Uhr

Hallo

ich Bin In der 18 ssw Schwanger und hab auch nen Nierenstau rechts!!!!

Es heißt erst mal gar nichts aber was du machen solltest ist ganz viel trinken und laufen wenn es geht!!!

Das trinken ist dafür das sich keine infektion bilden kann!!!!

Ich weiss es ist nicht angenehm aber ganz viele haben das in der schwangerschaft!!!

Lg Lore

Beitrag von mynona88 28.10.10 - 12:30 Uhr

Na das sin ja suuuuuuper aussichten für die nächsten tage und wochen..:-D

Aber was macht man net alles für son kleinen Krümel..#verliebt

LG un danke für die schnellen antworten

Beitrag von mama-von-marie 28.10.10 - 12:31 Uhr

Achso, ganz vergessen.

Versuchs gelegentlich mit dem Vierfüsslerstand, (auf Knie & Ellenbogen),
dann kann die Niere besser abfließen. #aha

LG

Beitrag von wuestenblume86 28.10.10 - 12:32 Uhr

Sehr guter Tipp :-)

Beitrag von mama-von-marie 28.10.10 - 12:34 Uhr

Bringt bei mir aber schon gar nix mehr #rofl
Da ist Hopfen und Malz verloren #augen

Beitrag von wuestenblume86 28.10.10 - 12:43 Uhr

Hast du rechts Nierenstau, musst du dich auf die linke Seite legen #rofl das war mit Abstand der beste Tipp eines Arztes #klatsch

Also wenn meine Schmerzen akut sind, finde ich bringt es schon ein bisschen was...der große Wurf ist es zwar nicht, aber mach ich dann lieber als Schmerzmittel nehmen.

Probier mal Berberis aus ;-) sind so Globulis und ich nehme davon 3x5 Stück täglich und bilde mir ein es hilft etwas #hicks

Beitrag von mama-von-marie 28.10.10 - 12:46 Uhr

Globulis?? #rofl mein FA sagt, das ist vergleichbar mit Süßstoff und
bringt nix :-D

Ja wenn man nun beidseitigen Nierenstau hat, auf welche Seite soll
man sich denn dann legen #augen #klatsch

Beitrag von wuestenblume86 28.10.10 - 12:48 Uhr

Also meine FÄ ist davon überzeugt #cool musst es ihm ja nicht sagen, dass du es nun auch alternativ versuchst.
Bin eigentlich auch nicht soooo überzeugt von Homöopathie #schein aber in der Not frisst der Teufel auf Fliegen und schaden tut es sicher nicht.